Bezirksversammlung Bergedorf

Tagesordnung - Sitzung der Bezirksversammlung Bergedorf  

 
 
Bezeichnung: Sitzung der Bezirksversammlung Bergedorf
Gremium: Bezirksversammlung Bergedorf
Datum: Do, 20.06.2013 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 22:10 Anlass: Sitzung
Raum: Großer Sitzungssaal, 1.Stock
Ort: Wentorfer Straße 38, 21029 Hamburg

TOP   Betreff Drucksache

Ö 1  
Personelle Veränderungen in der Bezirksversammlung
XIX-1524  
Ö 2  
Öffentliche Fragestunde (Thema: Anmelderunde für weiterführende Schulen, Frau Geisler und Wochenmarkt am Werner-Neben-Platz, Frau Michaelsen und Frau Elsner)    
Ö 4     Große Anfragen gemäß § 24 (1) BezVG    
Ö 4.1  
Kaugummiautomaten in Bergedorf (Verfasser: Fraktion DIE LINKE)
XIX-1525  
Ö 4.2  
Radwegfurt Hassestraße (Verfasser: Fraktion GRÜNE Bergedorf)
XIX-1535  
Ö 4.3  
Drogengefahren in Bergedorf (Verfasser: Fraktion GRÜNE Bergedorf)
XIX-1536  
Ö 5     Kleine Anfragen gemäß § 24 (1) BezVG    
Ö 5.1  
Rieckhaus in Curslack: Zustand, Brandschutz und Aktivitäten (Fragestellerin: CDU-Fraktion, Antwort)
XIX-1501.1  
Ö 5.2  
Bezirk verstößt gegen den Denkmalschutz? (Fragestellerin: CDU-Fraktion, Antwort)
XIX-1502.1  
Ö 6  
Mündliche Anfragen (Stellschilder für den Bürgerentscheid (Herr Fleige))    
Ö 7     Auskunftsersuchen gemäß § 27 BezVG    
Ö 7.1  
Bahndamm S-Bahnhof Nettelnburg (Fragestellerin: SPD-Fraktion, Antwort)
XIX-1500  
Ö 7.2  
Alle Bergedorfer Kinder sollen ortsnah das Schwimmen erlernen - die Schwimmsituation in Bergedorf verbessern! (Verfasser: CDU-Fraktion, Herr Penz)
XIX-1505.1  
Ö 7.3  
GHB (Fragestellerin: SPD-Fraktion, Antwort)
XIX-1506  
Ö 7.4  
Planung von Sporthallen im Bezirk Bergedorf (Verfasser: SPD-Fraktion)
XIX-1527  
Ö 8  
Beschluss über die Tagesordnung    
Ö 9     Mitteilungen der Verwaltung    
Ö 9.1  
Änderung im Filialnetz der Deutschen Post AG Filiale Hamburg 807, Lohbrügge
XIX-1503  
Ö 9.2  
Gegen Fracking im Bezirk Bergedorf, Stellungnahme der BWVI
XIX-1519  
Ö 9.3  
"Anhören und Mitreden" Plakate leserlich gestalten, Stellungnahme der BSU
XIX-1523  
Ö 10     Fachausschussum- und -nachbesetzungen    
Ö 10.1  
Um- und Nachbesetzung im Fachausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verbraucherschutz (WAV)
XIX-1521  
Ö 10.2  
Um- und Nachbesetzung im Stadtplanungsausschuss (SPA)
XIX-1534  
Ö 11  
Genehmigung der Niederschrift der Sitzung vom    
Ö 12  
Energiewende in Bergedorf; Arbeitsprozess im Rahmen der Kommunalrichtlinie
XIX-1529  
Ö 13  
Café im Schlossgarten
XIX-1530  
Ö 14  
Sondermittel der Bezirksversammlung Bergedorf nach BezVG im Haushaltsjahr 2013, hier: Spielscheune der Geschichten
XIX-1531  
Ö 15     Anträge    
Ö 15.1  
Neustart fürs Klima (Verfasser: CDU-Fraktion, Fraktion GRÜNE Bergedorf)
XIX-1504.1  
Ö 15.2  
Zukunft der Bürgerhäuser (Verfasser: SPD-Fraktion)
XIX-1508  
Ö 15.3  
Bushaltestelle BAB Auffahrt Bergedorf (Verfasser: Fraktion Die Grünen)
XIX-1509  
Ö 15.4  
Vertag für Hamburg einhalten (Verfasser: Fraktion DIE LINKE)
XIX-1510  
Ö 15.5  
Kataster Ausgleichsflächen für Vorhaben der FHH in den Vier- und Marschlanden (Verfasser: FDP-Gruppe)
XIX-1511  
Ö 15.5.1  
Kataster Ausgleichsflächen für Vorhaben der FHH in den Vier- und Marschlanden, Änderungsantrag (Verfasser: FDP-Gruppe)
XIX-1511.1  
Ö 15.6  
Situation rund um das Bergedorfer Schloss (Verfasser: Piraten)
XIX-1512  
Ö 15.7  
Querungshilfe Binnenfeldredder CDU (Verfasser: CDU-Fraktion und SPD-Fraktion)
XIX-1513  
    VORLAGE
   

Petitum/Beschluss:

 

  1. Das Bezirksamt bzw. die FHH verhandelt mit der Grundeigentümergemeinschaft „Binnenfeldredder“ erneut über den Erwerb eines Grundstücksteils südlich des Binnenfeldredders, um den Binnenfeldredder zu verbreitern und die Errichtung einer Sprunginsel bzw. einer Fußgängerampel im Verlauf des Wanderweges an der Landesgrenze (Überquerung  des Binnenfeldredders) zu ermöglichen.

 

  1. Das Bezirksamt schlägt der Stadt Reinbek vor, die Geschwindigkeit auf der K 80 (vor der Landesgrenze) auf 50 km/h zu begrenzen.

 

  1. Das Bezirksamt wird gebeten zu prüfen, ob eine Leitplanke auf der Innenseite der Kurve (Nordseite) angebracht werden kann, um die Situation zusätzlich zu entschärfen.

 

  1. Die Polizei wird gebeten zu prüfen, ob an der Landesgrenze (Einfahrt zur FHH – Binnenfeldredder) ein Blitzgerät aufgestellt werden kann.

 

  1. Das Bezirksamt berichtet der Bezirksversammlung über das Ergebnis der entsprechenden Maßnahmen bzw. Prüfungen.

 

   
    20.06.2013 - Bezirksversammlung Bergedorf
    Ö 15.7 - ungeändert beschlossen
   
Ö 15.8  
Beirat Bezirklicher Sportstättenbau (Verfasser: SPD-Fraktion und Fraktion GRÜNE Bergedorf)
XIX-1507.1  
Ö 15.9  
Radwegfurt Hinterm Graben (Verfasser: Fraktion Die Grünen)
XIX-1514  
Ö 15.10  
Lärmaktionsplanung für Bergedorf (Verfasser: Fraktion DIE LINKE)
XIX-1515  
Ö 15.11  
Kinderspielplatz Neuallermöhe Grüne Mitte (Verfasser: Piraten)
XIX-1516  
Ö 15.12  
Sportplatz Ladenbeker Weg (Verfasser: SPD-Fraktion)
XIX-1517  
Ö 15.12.1  
Änderungsantrag zur Drucksache XIX-1517 "Sportplatz Ladenbeker Weg" der SPD-Fraktion (Verfasser: CDU-Fraktion)
XIX-1517.1  
Ö 15.12.2  
Sportplatz Ladenbeker Weg, Änderungsantrag zum Antrag Drs. XIX-1517 (Verfasser: Fraktion DIE LINKE)
XIX-1517.2  
Ö 16     Berichte    
Ö 16.1  
Konzept zur städtebaulichen Steuerung von Vergnügungsstätten sowie sexuellen Dienstleistungs- und Einzelhandelsangeboten für den Bezirk Bergedorf (Vergnügungsstättenkonzept)
XIX-1522  
Ö 16.2  
Neuer Standort für die IGS-Mühle und Abenteuerspielgeräte in den Vier- und Marschlanden/Marschbahndamm
XIX-1532  
Ö 16.3  
Öffentliche Unterbringung Sandwisch 66 - Zurückweisung der vor Ort verbrachten Container-Anlage durch den Unterausschuss für Bauangelegenheiten