Bezirksversammlung Bergedorf

Tagesordnung - Sitzung des Hauptausschusses  

 
 
Bezeichnung: Sitzung des Hauptausschusses
Gremium: Hauptausschuss
Datum: Do, 15.08.2013 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:30 - 18:30 Anlass: Sitzung
Raum: Großer Sitzungssaal, 1.Stock
Ort: Wentorfer Straße 38, 21029 Hamburg

TOP   Betreff Drucksache

Ö 1  
Öffentliche Fragestunde    
Ö 3  
Bezirksverwaltung 2020
XIX-1553  
Ö 4  
Sachstand öffentliche Unterbringung    
Ö 5  
Neubesetzung im bezirklichen Beirat von Jobcenter team.arbeit.hamburg Bergedorf
XIX-1577  
Ö 6     Referenten    
Ö 6.1  
Perspektive des "Friedhof Bergedorf" (Verfasser: FDP-Gruppe)    
Ö 6.2  
ADS, ADHS in Bergedorf (Verfasser: CDU-Fraktion)
XIX-1579  
    VORLAGE
   

Petitum/Beschluss:

 

Wir beantragen, die Bezirksversammlung möge beschließen:

 

Das Gesundheitsamt Bergedorf wird aufgefordert, ggf. mit Unterstützung eines weiteren fachlich versierten Referenten, im Fachausschuss für Soziales, Gesundheit und Integration die Untersuchungsergebnisse zu interpretieren. Dies auch unter dem Aspekt, dass es in Hamburg eine fast 300 prozentige Überversorgung von Psychiatern gibt, die u. a. dieses Medikament verordnen können.

Ebenfalls soll der Referent des Gesundheitsamts zur Beurteilung in der Lage sein, ob Hamburgs Kinder deutlich unruhiger sind als z. B. in anderen Bundesländern – hier vor allem unter dem Aspekt, wie störend sich unruhige Kinder in der Schule darstellen und ob die Schule Anteil an der Forderung nach Dämpfung der Hyperaktivität hat.

 

 

   
    15.08.2013 - Hauptausschuss
    Ö 6.2 - ungeändert beschlossen
   
   
    03.09.2013 - Fachausschuss für Soziales, Gesundheit und Integration
    Ö 5 - zurückgestellt
   
Ö 7  
Verschiedenes