Bezirksversammlung Bergedorf

Tagesordnung - Sitzung des Hauptausschusses  

 
 
Bezeichnung: Sitzung des Hauptausschusses
Gremium: Hauptausschuss
Datum: Do, 12.05.2016 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 19:22 Anlass: Sitzung
Raum: Kleiner Sitzungssaal, Erdgeschoss
Ort: Wentorfer Straße 38, 21029 Hamburg

TOP   Betreff Drucksache

Ö 1  
Öffentliche Fragestunde    
Ö 2  
Benennung von Wegeflächen im Rahmen des Bebauungsplans Lohbrügge 92
20-0768  
Ö 3  
Begutachtung aller Straßennamen in Bergedorf - geänderte Fassung (Verfasser: Fraktion DIE LINKE)
20-0801  
Ö 4  
Controllinglisten (Verfasser: CDU-Fraktion : Fraktion GRÜNE Bergedorf)
20-0803  
Ö 5  
Anhörung Handwerkerhöfe (Verfasser: SPD-Fraktion)
20-0798  
Ö 5.1  
Gewerbeflächen für Vier- und Marschländer Handwerksbetriebe hier: Vorbereitung einer öffentlichen Anhörung
20-0798.1  
Ö 6  
Bürgerbegehren "Bergedorf für gute Integration"
20-0818  
Ö 7  
Bündnis für den Radverkehr    
Ö 7.1  
Stellungnahmeentwurf der CDU-Fraktion zur Anhörung der Bezirksversammlung Hamburg-Bergedorf hier: Entwurf Bündnis für den Radverkehr, Stand 15.2.2016
20-0824  
Ö 7.2  
Entwurf der Fraktionen Bündnis 90/Die Grünen und SPD für eine Stellungnahme der Bezirksversammlung Bergedorf zum Entwurf "Bündnis für den Radverkehr" (Verfasser: Fraktion GRÜNE Bergedorf : SPD-Fraktion)
20-0823  
Ö 8  
Schließung einer Jugendhilfeeinrichtung Kurfürstendeich 41    
Ö 8.1  
Stellungnahmeentwurf der CDU-Fraktion zur Anhörung der Bezirksversammlung Hamburg-Bergedorf gem. § 28 BezVG hier: Betreuung im Rahmen einer Erstversorgung für unbegleitete, minderjährige Flüchtlinge im Bezirk Bergedorf durch den Landesbetrieb Erziehung und Beratung, Anhörung gem. § 28 Nr.1 BezVG
20-0825  
Ö 9  
Verfahren bei unterjährig eingegangenen Anträgen    
Ö 10  
Referenten    
Ö 10.1  
Der SFlW beabsichtigt zur nächsten Sitzung eine Referentin/einen Referenten von fördern & wohnen einzuladen, die/der das "Betreiberkonzept Mittlerer Landweg" vorstellt.    
Ö 10.2  
Der S+B beabsichtigt Herrn Köker (BSB) zu den Themen "Beschulung von Flüchtlingskindern" und "Ganztagsbetreuung - Finanzierung an Schulen" sowie jeweils einen Vertreter des Hamburger Sportbundes und des Hamburger Fußballverbandes zum Thema "Integration durch Bildung und Sport" einzuladen.    
Ö 10.3  
Der SGI beabsichtigt Herrn Dr. Kühn (Vertreter Bergedorfer Ärzte) und Herrn Dr. Stüven (Hausärzteverband) zum Thema "Erfahrungsbericht Situation der Ärztedichte in Bergedorf" einzuladen.    
Ö 11  
Verschiedenes    
Ö 12  
Genehmigung der Niederschrift der Sitzung vom 14.04.2016