Bezirksversammlung Bergedorf

Tagesordnung - Sitzung der Bezirksversammlung Bergedorf  

 
 
Bezeichnung: Sitzung der Bezirksversammlung Bergedorf
Gremium: Bezirksversammlung Bergedorf
Datum: Do, 28.06.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 21:30 Anlass: Sitzung
Raum: Großer Sitzungssaal, 1.Stock
Ort: Wentorfer Straße 38, 21029 Hamburg

TOP   Betreff Drucksache

Ö 1  
Öffentliche Fragestunde    
Ö 2  
Beschluss über die Tagesordnung    
Ö 3     Große Anfragen gemäß § 24 (1) BezVG    
Ö 3.1  
Gibt das Bezirksamt Bergedorf Daten von Jugendlichen an die Bundeswehr weiter? (Verfasser: Fraktion DIE LINKE, Antwort)
20-1641.01  
Ö 3.2  
Zukunft des Lichtwark-Ausschusses (Verfasser: Fraktion DIE LINKE)
20-1675  
Ö 4     Kleine Anfragen gemäß § 24 (1) BezVG    
Ö 4.1  
Warum ist die Terrasse am Schlosscafé nicht barrierefrei? (Verfasser: CDU-Fraktion, Antwort)
20-1642.01  
Ö 4.2  
Zweckentfremdung städtischer Wohnungen im Luxweg - Was unternimmt das Bezirksamt? (Verfasser: CDU-Fraktion, Antwort)
20-1647.01  
Ö 4.3  
Verkauf der Schaustellerfläche am Brennerhof (Verfasser: CDU-Fraktion, Antwort)
20-1648.01  
Ö 4.4  
Zuwanderungsbedingte Kosten (Verfasser: AfD, Antwort)
20-1650.01  
Ö 4.5  
Aufwertung des Stadtteiles Lohbrügge (Verfasser: AfD, Antwort)
20-1651.01  
Ö 4.6  
Tagesstätte für Obdachlose:Wie ist der Stand? (Verfasser: Fraktion DIE LINKE, Antwort)
20-1654.01  
Ö 4.7  
Unwetterschäden am Heckkatenweg (Verfasser: Fraktion DIE LINKE)
20-1670  
Ö 4.8  
Überschwemmungen in der Unterführung an der S-Bahnstation Allermöhe (Verfasser: Fraktion DIE LINKE)
20-1671  
Ö 4.9  
Ist die Bestuhlung im Bezirksamt auch für Menschen mit Adipositas geeignet? (Verfasser: SPD-Fraktion)
20-1679  
Ö 5  
Mündliche Anfragen    
Ö 6     Auskunftsersuchen gemäß § 27 BezVG    
Ö 6.1  
Schließung des Westensees als Badegewässer: Weiterführende Fragen (Verfasser: Fraktion DIE LINKE, Antwort)
20-1611.01  
Ö 6.2  
Kinderfahrradunfälle (Verfasser: Fraktion GRÜNE Bergedorf, Antwort)
20-1640.01  
Ö 6.3  
Elektromobilität (Verfasser: Fraktion DIE LINKE)
20-1657  
Ö 6.4  
Kinder als Opfer von Gewalt (Verfasser: Fraktion GRÜNE Bergedorf)
20-1673  
Ö 6.5  
Wie wird die Entwicklung Oberbillwerders die Auslastung von S2/S21 verändern? (Verfasser: CDU-Fraktion)
20-1677  
Ö 7  
Genehmigung der Niederschrift der Sitzung vom 31.05.2018 und TOP 1.1 der Niederschrift vom 26.04.2018
2018/096/BV  
   
   
Ö 8     Fachausschussum- und -nachbesetzungen    
Ö 8.1  
Nachwahl eines beratenden Mitglieds für den Jugendhilfeausschuss    
Ö 8.2  
Um- / Nachbesetzung im Jugendhilfeausschuss (JHA)    
Ö 9  
Enthält Anlagen
Tätigkeitsbericht 2017
20-1595  
Ö 10     Mitteilungen der Verwaltung    
Ö 10.1  
Zusätzliche rote Papierkörbe am Mittleren Landweg und Gleisdreieck
20-1586.02  
Ö 10.2  
Bergedorfer Sternwarte als Weltkulturerbe - erneute Initiative
20-1633.01  
Ö 10.3  
Förderfonds Bezirke - Prämienzahlung 2018
20-1676  
Ö 10.4  
Förderfonds / Gestaltungsfonds hier: Darstellung zusätzlicher Betriebskosten
20-1414.04  
Ö 10.5  
Fußgängerfreundliche Ampelschaltung B5 / Neuer Weg
20-1560.02  
Ö 11     Beschlussvorlagen    
Ö 11.1  
Weiteres Verfahren zum Bürgerbegehren "Bergedorf stellt alles in den Schatten - für ein lebenswertes Stuhlrohrquartier"
20-1448.04  
Ö 11.2  
Stuhlrohrquartier - Einphasige städtebaulich-freiraumplanerische Mehrfachbeauftragung
20-1674  
Ö 12     Anträge    
Ö 12.1  
Rückbauverpflichtung auch für Windkraftanlagen ernst nehmen! (Verfasser: CDU-Fraktion)
20-1662  
Ö 12.2  
Ökotourismus in den Vier- und Marschlanden (Verfasser: Fraktion GRÜNE Bergedorf)
20-1663  
    VORLAGE
   

Petitum/Beschluss:

Vor diesem Hintergrund ersuchen wir die Verwaltung:

 

  1. Der Bezirksamtsleiter setzt sich dafür ein, dass die Belange Bergedorfs und besonders der Vier- und Marschlande in der Umsetzung des beschlossenen Bürgerschaftsantrags „Hamburg im nachhaltigen Tourismus voranbringen“ (Drs. 21/13089) angemessen berücksichtigt werden.

 

  1. Das Bezirksamt unterbreitet zur nächsten Sitzung des WAV, zu der der Regionalausschuss zugeladen werden soll, einen Verfahrensvorschlag, wie gemeinsam von Bezirksverwaltung, Bezirkspolitik und im Tourismus engagierte öffentliche und private Organisationen und Verbände eine Bestandsaufnahme und ein Konzept für „Ökotourismus und nachhaltiges Reisen in den Vier- und Marschlanden“ erarbeitet werden kann.

 

 

   
    28.06.2018 - Bezirksversammlung Bergedorf
    Ö 12.2 - geändert beschlossen
   
Ö 12.3  
Tagesaufenthaltsstätte in Bergedorf für obdachlose Frauen und Männer (Verfasser: Fraktion DIE LINKE)
20-1664  
Ö 12.4  
Nachnutzungskonzept für das Haus im Park (Verfasser: SPD-Fraktion)    
Ö 12.4.1  
Änderungsantrag zur Drs. 20-1665 "Nachnutzungskonzept für das Haus im Park" (Verfasser: CDU-Fraktion)
20-1665.01  
Ö 12.5  
Park and Joy auch in Bergedorf (Verfasser: CDU-Fraktion)
20-1666  
Ö 12.6  
Frascatiplatz bei Veranstaltungen nicht unnötig sperren (Verfasser: CDU-Fraktion)
20-1668  
Ö 13     Berichte    
Ö 13.1  
Verfahren zur 1. Änderung des Bebauungsplans Bergedorf 110 (Glasbläserhöfe II) Ergebnis der öffentlichen Auslegung, Zustimmung zum Bebauungsplanentwurf
20-0773.06  
Ö 13.2  
RISE-Fördergebiet Serrahn
20-1609.02  
Ö 13.3  
Bebauungsplanverfahren Bergedorf 115 (Südlich Mohnhof) Ergebnis der öffentlichen Auslegung, Zustimmung zum Bebauungsplanentwurf
20-1483.03  
Ö 13.4  
Ambulante Maßnahmen im Jugendstrafverfahren Situation Rückenwind e. V.
20-1649  
Ö 13.5  
Verleihung des Gewaltpräventionspreises