Bezirksversammlung Bergedorf

Tagesordnung - Sitzung des Fachausschusses für Sport und Bildung  

 
 
Bezeichnung: Sitzung des Fachausschusses für Sport und Bildung
Gremium: Fachausschuss für Sport und Bildung
Datum: Mo, 09.09.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 19:18 Anlass: Sitzung
Raum: Kleiner Sitzungssaal, Erdgeschoss
Ort: Wentorfer Straße 38, 21029 Hamburg

TOP   Betreff Drucksache

Ö 1  
Begrüßung durch den Vorsitzenden der Bezirksversammlung    
Ö 2  
Wahl der/des Vorsitzenden    
Ö 3  
Wahl der/des stellvertretenden Vorsitzenden    
Ö 4  
Belehrung über Rechte und Pflichten    
Ö 5  
Öffentliche Fragestunde    
Ö 6  
Beschluss über die Tagesordnung    
Ö 7  
Bau eines Schwimmbades in Neuallermöhe (Verfasser: CDU-Fraktion)
20-2014  
    VORLAGE
   

Petitum/Beschluss:

 

Wir beantragen daher, die Bezirksversammlung möge beschließen:

  1. Der Bezirksverwaltung wird aufgefordert den Senat zu bitten, eine Fläche im Stadtteil Neuallermöhe für den Bau eines Schwimmbades zu identifizieren und mit den entsprechenden Gremien der Bezirksversammlung Bergedorf abzustimmen.
  2. Der Senat der Freien und Hansestadt Hamburg wird aufgefordert, den Bau eines Schwimmbades europaweit auszuschreiben. Die Ausschreibung sollte mindestens ein Lehrschwimmbecken sowie ein Schwimmsportbecken -gemäß den Bau- und Ausstattungsanforderungen für wettkampfgerechte Schwimmsportstätten des Deutschen Schwimm-Verbandes e.V. (DSV) (http://www.dsv.de/fileadmin/dsv/documents/dsv/service/170920_Bau-_und_Ausstattungsanforderung_DSV.pdf), BA1 mindestens der Kategorie D für die Austragung regionaler Wettkämpfe - und ein Ein- und Drei-Meter-Sprungbrett vorsehen. Weitere Module sind möglich.
  3. Das Ergebnis ist der Bezirksversammlung Bergedorf mitzuteilen und unter Beteiligung des Hamburger Schwimmverbandes e.V. und der DLRG Landesverband Hamburg e.V. sowie dem Landessportamt Hamburg in den bezirklichen Gremien zu beraten.
  4. Sollte ein Marktversagen eintreten, beauftragt der Senat die Bäderland Hamburg GmbH eine -gemäß den Vorgaben aus Ziffer zwei dieses Antrages- Konzeption zu erarbeiten und dem Senat und der Bezirksversammlung Bergedorf zur weiteren Beratung vorzulegen.
  5. Herr Bezirksamtsleiter Dornquast wird gebeten, die obig genannten Punkte zu begleiten und die Bezirksversammlung über den Fortschritt der Bemühungen laufend zu unterrichten.

 

   
    25.04.2019 - Bezirksversammlung Bergedorf
    Ö 11.15 - an Fachausschuss verwiesen
   
   
    09.09.2019 - Fachausschuss für Sport und Bildung
    Ö 7 - (offen)
   
Ö 8  
Mitteilungen der Verwaltung    
Ö 9  
Verschiedenes