Bezirksversammlung Bergedorf

Auszug - Situation rund um das Bergedorfer Schloss  

 
 
Sitzung der Bezirksversammlung Bergedorf
TOP: Ö 15.6
Gremium: Bezirksversammlung Bergedorf Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Do, 20.06.2013 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 22:10 Anlass: Sitzung
Raum: Großer Sitzungssaal, 1.Stock
Ort: Wentorfer Straße 38, 21029 Hamburg
XIX-1512 Situation rund um das Bergedorfer Schloss
   
 
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag
Verfasser:Herr PenzAktenzeichen:230.40-02
Federführend:Dezernat Steuerung und Service   
 
Protokoll
Abstimmungsergebnis

Herr Penz weist auf die Situation im Schlosspark hin. Der Schlosspark stellt für ihn das Zentrum der Kultur dar. Deshalb möchte er den Park besser beleuchten und den Müll entsorgen.

 

Herr Springborn unterstützt Punkt 1 des Antrags. Bei Punkt 2 bittet er Fußwege durch den Begriff "Hauptverbindungswege für Fußgänger" zu ersetzen und bei Punkt 3 bittet er, den Fachausschuss für Landschaftsplanung, Grünangelegenheiten und Umweltschutz (LGU) anstelle des Hauptausschusses zu informieren.

 

Herr Penz stimmt den Änderungsvorschlägen zu.

 

Der Antrag wird in der von Herrn Springborn vorgeschlagenen Fassung einstimmig beschlossen.