Bezirksversammlung Bergedorf

Auszug - Lärmaktionsplanung für Bergedorf  

 
 
Sitzung der Bezirksversammlung Bergedorf
TOP: Ö 15.10
Gremium: Bezirksversammlung Bergedorf Beschlussart: an Fachausschuss verwiesen
Datum: Do, 20.06.2013 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 22:10 Anlass: Sitzung
Raum: Großer Sitzungssaal, 1.Stock
Ort: Wentorfer Straße 38, 21029 Hamburg
XIX-1515 Lärmaktionsplanung für Bergedorf
   
 
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag
Verfasser:Fraktion DIE LINKEAktenzeichen:521.35-3/1
Federführend:Dezernat Steuerung und Service   
 
Protokoll

Herr Jersch erinnert daran, dass Lärm und Schadstoffbelastung erhebliche Auswirkungen auf Anwohnerinnen und Anwohner haben. Bergedorf sei aus der Lärmaktionsplanung herausgefallen.

 

Herr Emrich beantragt eine Überweisung in den Verkehrsausschuss, weil dort über ein Verkehrskonzept beraten wird.

 

Herr Fleige geht davon aus, dass eine Temporeduzierung viel bringen würde.

 

Die Bezirksversammlung überweist den Antrag einstimmig in den Verkehrsausschuss.