Bezirksversammlung Bergedorf

Auszug - Verschiedenes  

 
 
Sitzung des Stadtplanungsausschusses
TOP: Ö 11
Gremium: Stadtplanungsausschuss Beschlussart: (offen)
Datum: Mi, 07.05.2014 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:30 - 20:50 Anlass: Sitzung
Raum: Großer Sitzungssaal, 1.Stock
Ort: Wentorfer Straße 38, 21029 Hamburg
 
Protokoll

Herr Froh fragt nach, warum das Ergebnis des Workshopverfahrens (Drs. XIX-1983) zur Nahversorgung Neuengammes im Nichtöffentlichen Teil behandelt werde. Schließlich habe die Verwaltung ein anderes Juryergebnis zur Nahversorgung (TOP 8) im öffentlichen Teil vorgestellt.

 

Herr Schneede hat keine Bedenken, den Tagesordnungspunkt öffentlich zu erörtern.

 

Der TOP 19 wird mit Zustimmung des Fachausschusses vorgezogen.

 

Workshopverfahren Nahversorgung Neuengamme (Drs. XIX-1983)

 

Herr Czaplenski berichtet von 4 Änderungswünschen der Jury. Der Grundeigentümer / Investor habe das Büro inzwischen beauftragt, die Ergänzungswünsche zu erarbeiten. Die Ergebnisse liegen noch nicht vor, sie sollen in ca. 3-4 Wochen fertiggestellt sein. Man werde sich dann zusammen mit dem Eigentümer und den Architekten sowie den Personen, die an der Vorbereitungsphase des Auslobungsverfahren beteiligt waren, zusammensetzen, um zu prüfen, ob die Maßgaben der Jury in den Änderungsvorschlägen auch umgesetzt worden seien.

 

Herr Gabriel schlägt vor, das Petitum dahingehend zu ergänzen „vorbehaltlich des Ergebnisses der Überarbeitung“.

 

Der Fachausschuss stimmt dieser Ergänzung zu und nimmt das Ergebnis des Gutachterverfahrens vorbehaltlich des Ergebnisses der Überarbeitung einstimmig zur Kenntnis.