Bezirksversammlung Bergedorf

Auszug - Beschluss über die Tagesordnung  

 
 
Sitzung der Bezirksversammlung Bergedorf
TOP: Ö 7
Gremium: Bezirksversammlung Bergedorf Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 26.03.2015 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 19:25 Anlass: Sitzung
Raum: Großer Sitzungssaal, 1.Stock
Ort: Wentorfer Straße 38, 21029 Hamburg
 
Protokoll

Herr Kleszcz schlägt mit Hinweis auf §9 (4) der GO vor, TOP 13.11, Drucksache 20-0310, Videoüberwachung am Bergedorfer Bahnhof, von der Tagesordnung zu nehmen, weil bereits in der Januar-Sitzung ein Antrag zu diesem Thema beraten und abgelehnt wurde.

 

Die Bezirksversammlung spricht sich mehrheitlich bei den Ja-Stimmen der CDU und der AfD dagegen aus, den Antrag Drucksache 20-0310 zu beraten.

 

Herr Omniczynski schlägt vor, TOP 12.2, Anhörung Osterrade, zu streichen, weil keine Vorlage vorliegt, und TOP 12.1, Anhörung zum Bunten Haus, Drucksache 20-0374, in der April-Sitzung zu beraten.

 

Die Bezirksversammlung beschließt  einhellig nachfolgende Tagesordnung.