Bezirksversammlung Bergedorf

Auszug - Informations- und Begegnungszentrum für Flüchtlinge in Bergedorf  

 
 
Sitzung des Fachausschusses für Soziales, Gesundheit und Integration
TOP: Ö 9
Gremium: Fachausschuss für Soziales, Gesundheit und Integration Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 03.11.2015 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 20:15 Anlass: Sitzung
Raum: Großer Sitzungssaal, 1.Stock
Ort: Wentorfer Straße 38, 21029 Hamburg
20-0549 Informations- und Begegnungszentrum für Flüchtlinge in Bergedorf
   
 
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag
Verfasser:Fraktion GRÜNE Bergedorf
Federführend:Dezernat Steuerung und Service   
 
Protokoll

Herr Krönker erläutert den Antrag und umt nach einer diesbezüglichen Replik von Herrn Walter ein, dass die beispielhafte Benennung einiger Träger im Petitum missverständlich ist. Er wendet sich an die Presse und betont, dass er auf keinen Fall bestimmte Akteure in den Vordergrund rücken wollte.

Schließlich schlägt er vor, die Thematik im Zuge des Koordinationstreffens „Runder Tisch der runden Tische“ am 05.12.2015 zu beraten.

 

Frau Steffen begrüßt diesen Vorschlag und kündigt an, das Ergebnis dieser Beratungen dem Fachausschuss zu berichten. Erst dann ist es sinnvoll, auf den Antrag zurückzukommen und sich im Detail damit auseinanderzusetzen.

 

Frau Gündüz spricht sich dafür aus, für ein solches Zentrum gegebenenfalls keine Immobilie zu erwerben oder anzumieten. Stattdessen sollte auf vorhandene Räumlichkeiten der rgerhäuser oder des Hauses der Jugend Heckkaten zurückgegriffen werden. Frau Weßling schließt sich dieser Einschätzung an. Sie und Herr Walter stimmen zu, zunächst die Ergebnisse des „Runden Tisches der runden Tische“ abzuwarten

 

Der TOP wird einstimmig bis zur Vorlage einer Mitteilung über die Ergebnisse des „Runden Tisches der runden Tische“ vertagt.