Bezirksversammlung Bergedorf

Auszug - Beantragung einer Einzelzuweisung für den Haushaltsplanentwurf 2017 - 2018 - Geänderte Fassung  

 
 
Sitzung des Kulturausschusses
TOP: Ö 5
Gremium: Kulturausschuss Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Mo, 01.02.2016 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 20:20 Anlass: Sitzung
Raum: Kleiner Sitzungssaal, Erdgeschoss
Ort: Wentorfer Straße 38, 21029 Hamburg
20-0661.1 Beantragung einer Einzelzuweisung für den Haushaltsplanentwurf 2017 - 2018 - Geänderte Fassung
   
 
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage
  Bezüglich:
20-0661
Federführend:Interner Service, Gremienbetreuung und Wahlen   
 
Protokoll

Frau Dr. Riller erläutert zur Beschlussvorlage, dass die Beseitigung von Korrosionsschäden, ein neuer Anstrich, die Wiederherstellung der Elektrik und die Ertüchtigung des Motors geplant sind.

 

Die Frage von Herrn Walter nach der Grundlage der Kostenschätzungen beantwortet Frau Dr. Riller dahingehend, dass Kostenvoranschläge von Handwerksbetrieben eingeholt wurden und Herr Dornquast ergänzt, dass ein kostenstabiles Bauen auf Basis des heutigen Kenntnisstandes zugrunde gelegt wurde.

 

Auf Nachfrage von Herrn Omniczynski wird erläutert, dass am Serrahn neben weiteren Umgestaltungen eine Landstromversorgung, eine Treppe und die Sanierung des Krans geplant sind. Herr Dornquast teilt mit, dass die Grundeigentümer eine Übernahme von 10 % der Kosten für eine Treppe zugesagt haben.

 

Die Beschlussfassung zur Drucksache erfolgt im Hauptausschuss.