Bezirksversammlung Bergedorf

Auszug - Maßnahmenplanung und Sportstättenbau 2017  

 
 
Sitzung des Fachausschusses für Sport und Bildung
TOP: Ö 6
Gremium: Fachausschuss für Sport und Bildung Beschlussart: (offen)
Datum: Mo, 02.05.2016 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 20:00 Anlass: Sitzung
Raum: Kleiner Sitzungssaal, Erdgeschoss
Ort: Wentorfer Straße 38, 21029 Hamburg
 
Protokoll

Herr Dietrich spricht sich vor dem Hintergrund des neu entstehenden Stadtteils am Gleis­dreieck dafür aus, den Rasenplatz des ETSV am Mittleren Landweg aus allgemeinen Landesmitteln in einen Kunststoffrasenplatz umzuwandeln. Nicht jedoch 2017 aus Finanz­mitteln der Sanierungs- und Modernisierungsoffensive des bezirklichen Sport­stättenbeirates.

 

Frau Hausteinhrt aus, dass die Anmeldung des Bereiches als RISE-Gebiet geplant sei. Mehrbedarfe wurden angemeldet, um eine Ertüchtigung der Sportstätten für die Aufnahme der Bewohner des neuen Stadtteils zu erreichen.

 

Zur Frage von Herrn Dietrich, was die Ertüchtigung des Sportplatzes Katendeich kosten würde, wendet Herr Springborn ein, dass der Hauptausschuss in November beschlossen habe, einen Sportplatz am Mittleren Landweg als Kunstrasenplatz herzustellen, ohne dass eine Prioritätensetzung erfolgt sei.

 

Herr Schmidt spricht sich dafür aus, unabhängig von den verfügbaren Mitteln mit den betroffenen Vereinen abzustimmen, wie verfahren werden soll.

 

Das Thema wird in der nächsten Sitzung weiter erörtert.