Bezirksversammlung Bergedorf

Auszug - Räumung/Zukunft des Standortes ZEA Kurt-A.-Körber-Chaussee  

 
 
Sitzung des Sonderausschusses Flüchtlingsunterkünfte und Unterbringung von Wohnungslosen
TOP: Ö 4
Gremium: Sonderausschuss Flüchtlingsunterkünfte und Unterbringung von Wohnungslosen Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 21.04.2016 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 19:30 Anlass: Sitzung
Raum: Kleiner Sitzungssaal, Erdgeschoss
Ort: Wentorfer Straße 38, 21029 Hamburg
 
Protokoll

Herr Dornquast berichtet, dass die Unterkunft Kurt-A.-Körber-Chaussee am 9. April 2016 geräumt wurde, weil es Probleme mit der Abwasserentsorgung und der Warmwasserbereitung gab. Die Menschen wurden auf andere Unterkünfte verteilt. Während der Räumung ist es zum Brand einer Matratze gekommen, der schnell gelöscht wurde. Die Halle war stark verqualmt. Der Wiederbezug ist ohne Sanierung nicht möglich. Zur Zukunft des Standortes gibt es noch keine Entscheidung.

 

Mitglieder des Sonderausschusses sprechen sich deutlich dafür aus, die Unterkunft nicht weiter zu betreiben. Auf eine Abstimmung im Ausschuss wurde mit Hinweis darauf, dass zur nächsten Sitzung der Bezirksversammlung eine entsprechender Antrag vorliegt, verzichtet.

Die Meinung des Ausschusses wird Herr Dornquast den Entscheidungsträgern mitteilen. Er sagt außerdem zu, die Fraktionen zu informieren, sobald es neue Erkenntnisse gibt.