Bezirksversammlung Bergedorf

Auszug - Angebotsverbesserung des Anruf-Sammel-Taxis (AST)  

 
 
Sitzung des Regionalausschusses
TOP: Ö 4
Gremium: Regionalausschuss Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Di, 17.01.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 20:50 Anlass: Sitzung
Raum: Schule Fünfhausen
Ort: Durchdeich 108, 21037 Hamburg
20-1067 Angebotsverbesserung des Anruf-Sammel-Taxis (AST)
   
 
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag
Verfasserin:CDU-Fraktion
Federführend:Dezernat Steuerung und Service   
 
Protokoll

Herr Emrich erläutert zum Antrag, dass die Busanbindung in die Vier- und Marschlande nur sehr dürftig sei. Umso wichtiger sei es, das Angebot des Anrufsammeltaxis zu verbessern. Besonders die Anmeldezeit von einer Stunde sollte auf eine halbe Stunde verkürzt werden.

 

Die Mitglieder des Regionalausschusses beschließen einstimmig:

 

Der Bezirksamtsleiter wird gebeten,

 

1) sich bei HVV, VHH und BWVI für eine Flexibilisierung des Anruf-Sammel-Taxis einzusetzen, sodass sich die bisher nötige Voranmeldefrist von einer Stunde deutlich verkürzt.

 

2) von HVV, VHH und BWVI prüfen zu lassen, inwieweit zusätzlich der Bahnhof Billwerder-

Moorfleet für Fahrten in die Zone 2 (Tatenberg, Ochsenwerder) als Stützpunkt aufgenommen werden kann.

 

3) über die Ergebnisse im RgA (unter Zuladung des V+I) zu berichten. Referenten der HVV

und VHH sollen zugeladen werden, wenn die vorgenannten Vorschläge nicht realisiert werden nnen.

 

Der Bezirksversammlung wird entsprechend berichtet.