Bezirksversammlung Bergedorf

Auszug - Verschiedenes  

 
 
Sitzung des Sonderausschusses Flüchtlingsunterkünfte und Unterbringung von Wohnungslosen
TOP: Ö 6
Gremium: Sonderausschuss Flüchtlingsunterkünfte und Unterbringung von Wohnungslosen Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 19.01.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 18:45 Anlass: Sitzung
Raum: Kleiner Sitzungssaal, Erdgeschoss
Ort: Wentorfer Straße 38, 21029 Hamburg
 
Protokoll

Erweiterung des Unfallkrankenhauses Boberg

 

Herr Froh weist auf einen Artikel in der Bergedorfer Zeitung hin, nach dem das Unfallkrankenhaus Boberg erweitert werden soll. Er hat Bedenken, dass die geplante Unterkunft an der Heidkoppel eine mögliche Fläche zur Erweiterung des Krankenhauses verbaut.

 

Herr Dornquast berichtet, dass es ein Gespräch mit dem Unfallkrankenhaus gab. Das Unfallkrankenhaus hat noch keine konkreten Planungen zur Erweiterung. Derzeit geht das Unfallkrankenhaus davon aus, dass es eher eine Nachverdichtung als eine Erweiterung außerhalb der derzeit bebauten Flächen geben wird.

Das Bezirksamt hat zugesagt, dass die Krankenhaus-Container im Innenhof genutzt werden können, solange sie benötigt werden, auch über die gesetzte Frist hinaus.

 

Herr Omniczynski schlägt vor, dass das Unfallkrankenhaus die Planungen im Stadtentwicklungsausschuss vorstellen soll.