Bezirksversammlung Bergedorf

Auszug - Situation volljährig werdender Flüchtlinge Referent: Hr. Müller und Hr. Steinhöfel (LEB)   

 
 
Sitzung des Jugendhilfeausschusses
TOP: Ö 3
Gremium: Jugendhilfeausschuss Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 31.01.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:30 - 19:57 Anlass: Sitzung
Raum: Haus der Jugend Lichtwarkhaus
Ort: Holzhude 1, 21029 Hamburg
 
Protokoll

Herr Müller (Landesbetrieb Erziehung und Beratung -LEB) hrt kurz in das Thema Situation der unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge, die volljährig werden, ein. Man habe im letzten Jahr eine Welle dieser Flüchtlinge gehabt. Daraufhin seien die Erstversorgungseinrichtigungen ab Oktober 2016 in Betreuungseinheiten für Flüchtlinge umgewandelt worden. So hätten die Flüchtlinge über 18 Jahren die Möglichkeit, in der Einrichtung bleiben zu nnen, wenn es woanders keinen Platz für sie gebe. Zudem habe der LEB in Absprache mit den Jugendämtern geregelt, dass er als Fachdienst Flüchtlinge für diese Jugendlichen das Jugendamt bleibe. Hierdurch würde es für sie keine großen Brüche geben.

 

Die Ausschussmitglieder erhalten im Anschluss Gelegenheit, Nachfragen zu stellen.