Bezirksversammlung Bergedorf

Auszug - Zugang Sternwartengelände  

 
 
Sitzung des Kulturausschusses
TOP: Ö 3
Gremium: Kulturausschuss Beschlussart: (offen)
Datum: Mo, 03.04.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 19:35 Anlass: Sitzung
Raum: Kleiner Sitzungssaal, Erdgeschoss
Ort: Wentorfer Straße 38, 21029 Hamburg
20-0248.01 Zugang Sternwartengelände
     
 
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilung
  Bezüglich:
20-0248
Federführend:Interner Service, Gremienbetreuung und Wahlen   
 
Protokoll

Herr Charles berichtet, dass die versandte Skizze so auch an die Sternwarte versandt worden sei. Er warte nun auf deren Zusage, um den Vorschlag umsetzen zu können. Der Zugang werde sich in die Wegesysteme auf dem Sternwartengelände und dem Friedhof einpassen. Am Übergang baue man eine abschließbare Pforte ein. Zudem würden vier Schilder aufgestellt, die den Weg von der Schorrhöhe bis zum neuen Zugang weisen.

 

Herr von Krenski ist zuversichtlich, dass das Thema nunmehr abgeschlossen werden könne.

 

Herr Omniczynski meint, dass es Sinn mache, einen kurzen Weg zum Cafér die nicht wenigen Spaziergänger an der Schorrhöhe zu ermöglichen und hofft, dass es kein Veto der Universität geben werde.

 

Frau Strehlow verweist nochmal darauf, dass dieser Zuwegungsverlauf auf dem mit der Universität getroffenen Kompromiss beruhe und betont, was lange währt, werde endlich gut.

 

Der Kulturausschuss nimmt die Mitteilung zur Kenntnis.