Bezirksversammlung Bergedorf

Auszug - Förderfonds Bezirke / Gestaltungsfonds für Maßnahmen mit bezirklichem Bezug hier: Fortschreibung des Bergedorfer Entwicklungsprogramms sowie des Bergedorfer Investitionsprogramms 2019   

 
 
Sitzung des Hauptausschusses
TOP: Ö 3
Gremium: Hauptausschuss Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 14.03.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 19:11 Anlass: Sitzung
Raum: Kleiner Sitzungssaal, Erdgeschoss
Ort: Wentorfer Straße 38, 21029 Hamburg
20-1885 Förderfonds Bezirke / Gestaltungsfonds für Maßnahmen mit bezirklichem Bezug
hier: Fortschreibung des Bergedorfer Entwicklungsprogramms sowie des Bergedorfer Investitionsprogramms 2019
   
 
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage
  Aktenzeichen:989.90-05/2019
Federführend:Interner Service, Gremienbetreuung und Wahlen   
 
Protokoll

Der von der Bezirksversammlung zur abschließenden Beschlussfassung ermächtigte Hauptausschuss hat einstimmig folgende Beschlüsse gefasst:

 

1. Förderfondsmittel für folgende Vorhaben freizugeben :

 

Lfd. Nr. 4Ausstattung der Tourist-Information im Hasse-Turm

mit neuer Technik 1.400,00 €

 

Lfd. Nr. 7Stadtmarketing BA Bergedorf 1.200,00 €

 

Lfd. Nr. 8Tourismus-Förderprojekt „Kurs-Elbe 2.0 Hamburg

bis Wittenberge“abweichend 2.000,00 €

 

Lfd. Nr. 11Neuanlage einer BouleBahn auf dem

Sportplatz am Katendeichabweichend10.000,00 €

 

Lfd. Nr. 19Bau einer Sportfläche auf dem Umkleidehaus

der Sportanlage Sporthallenweg 7abweichend20.000,00 €

(Bezirksamt soll prüfen, ob dafür Investivmittel in Anspruch genommen werden können)

 

 

2. Förderfondsmittel für folgende Vorhaben abzulehnen:

 

Lfd. Nr. 3Durchführung verschiedener Veranstaltungen zum Thema Kochen

 

Lfd. Nr. 15Beseitigung eines Wasserschadens in der Kita Sportini

 

Lfd. Nr. 17nstler-Ausstellungsanteil Hans-Gerhard Meyer

 

Lfd. Nr. 18Schaffung eines Kunst-Tanzraums sowie Anschubfinanzierung einer Tanzwerkstatt


Lfd. Nr. 20Erweiterungsbau des Kissland in Wentorf

 

 

3. Lfd. Nr. 10: Wirtschaftskonferenz

 

Ein Beschluss über die Freigabe der Mittel wurde zurückgestellt bis ein neues Konzept zur Durchführung der Wirtschaftskonferenz vorgelegt wird.