Bezirksversammlung Bergedorf

Auszug - Projektmittel Stadtteilkultur 2019  

 
 
Sitzung des Kulturausschusses
TOP: Ö 9
Gremium: Kulturausschuss Beschlussart: an Fachausschuss verwiesen
Datum: Mo, 07.10.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 19:05 Anlass: Sitzung
Raum: Kleiner Sitzungssaal, Erdgeschoss
Ort: Wentorfer Straße 38, 21029 Hamburg
21-0130 Projektmittel Stadtteilkultur 2019
   
 
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage
Federführend:Interner Service, Gremienbetreuung und Wahlen   
 
Protokoll

Frau Garbers informiert darüber, dass die Vierlanden-Stiftung gerne Bushaltestellen verschönern rde und fragt nach, ob dafür noch Mittel zur Verfügung stehen.

 

Herr Dornquast gibt zu bedenken, dass die Zuständigkeit für Fahrgastunterstände hamburgweit an die Firma Ströer übertragen wurde. Nur einzelne Bestandshäuschen befinden sich noch in Besitz des Bezirksamtes. Generell ist ein Antrag auf Kulturmittel zu stellen.

 

Auf Nachfrage von Frau Becker-Kloth und Frau Petersen-Griem erläutert Frau Thorbeck, dass es sich bei dem Projekt Move your body des Bergedorf Aleviltür Merkezi e.V. (BAKM) um eine Tanzgruppe zur Integration handelt, an der ein homogener Anteil von Mädchen und Jungen teilnimmt.

 

Da einigen Mitgliedern des Kulturausschusses aufgrund des Wahlperiodenwechsels die Antragsteller und die Projekte nicht bekannt sind, schlägt Herr Dornquast vor, den Mitgliedern des Kulturausschusses und den Fraktionen die Anträge mit den Projektbeschreibungen zur Verfügung zu stellen und den Beschluss über die Projektmittel im Hauptausschuss herbeizuführen.

 

Diesem Vorgehen stimmen die Mitglieder des Kulturausschusses einstimmig zu.