Bezirksversammlung Bergedorf

Auszug - Parkscheibenregelung am Lohbrügger Markt  

 
 
Sitzung der Bezirksversammlung Bergedorf
TOP: Ö 11.6
Gremium: Bezirksversammlung Bergedorf Beschlussart: an Fachausschuss verwiesen
Datum: Do, 19.12.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 19:45 Anlass: Sitzung
Raum: Großer Sitzungssaal, 1.Stock
Ort: Wentorfer Straße 38, 21029 Hamburg
21-0258 Parkscheibenregelung am Lohbrügger Markt
   
 
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag
Verfasserin:CDU-Fraktion
Federführend:Dezernat Steuerung und Service   
 
Protokoll

Herr Emrich kritisiert, dass der Lohbrügger Markt zunehmend von Pendlern belegt wird und die Kundinnen und Kunden von anliegenden Geschäften oder Arztpraxen keinen Parkplatz mehr finden. Er strebt eine Lösung an, die kostengünstig ist und die eine Parkdauer von vier Stunden ermöglicht.

 

Herr Springborn hat fachliche Fragen dazu und bittet um Überweisung in den Fachausschuss für Verkehr und Inneres (V+I).

 

Herr Krohn sieht das eigentliche Problem darin, dass es zu wenig Parkplätze in der Innenstadt gibt. Er bittet darum, die "autofahrerfeindliche Politik" zu überdenken.

 

Herr Meyns hält es für schwierig, zu bewerten, welche Art von Parken dort gewollt ist. Er befürwortet eine Überweisung in den Fachausschuss.

 

Die Bezirksversammlung überweist den Antrag mehrheitlich gegen die Stimmen der CDU und der AfD, bei einer Enthaltung der LINKEN in den V+I.