Bezirksversammlung Bergedorf

Auszug - Zahlen zum Kurzarbeitergeld  

 
 
Sitzung des Hauptausschusses - ohne Öffentlichkeit
TOP: Ö 2.1.1
Gremium: Hauptausschuss Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 16.04.2020 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 20:23 Anlass: Sitzung
Raum: Großer Sitzungssaal, 1.Stock
Ort: Wentorfer Straße 38, 21029 Hamburg
 
Protokoll

Protokollnotiz:

Kurzinfo Statistik über Kurzarbeit im Kontext des Corona-Virus der Bundesagentur für Arbeit 30. März 2020 - Auszug:

 

"Die Statistik über Kurzarbeit berichtet monatlich über die realisierte Kurzarbeit. Endgültige, detaillierte Ergebnisse stehen mit einer 5-monatigen Wartezeit zur Verfügung. Auf Basis der bereits erfassten Abrechnungslisten werden aber bereits vorher Ergebnisse hochgerechnet, zunächst auf Bundesebene, später auf regional tiefer gegliederter Ebene.

 

Effekte des Corona-Virus auf die Anzahl der Betriebe und Personen in realisierter Kurzarbeit nnen sich erstmals für den Kalendermonat März 2020 zeigen. Die endgültigen Ergebnisse hierzu stehen mit einer 5-monatigen Wartezeit am 30. September 2020 zur Verfügung. Die Hochrechnungen werden für Deutschland am 3. Juni 2020, für Bundesländer am 1. Juli 2020, für Bezirke der Agenturen für Arbeit am 30. Juli 2020 und für Kreise und kreisfreie Städte am 1. September 2020 veröffentlicht. Das Hochrechnungsverfahren r die Länder, Agenturen für Arbeit und Kreise wird derzeit überprüft.

 

Die Berichterstattung zu den bislang veröffentlichten Schätzwerten der „erwarteten Kurzarbeit“ wird ab rz 2020 ausgesetzt, da die Schätzverfahren aufgrund der aktuellen Situation nicht hinreichend zuverlässig sind."

 

Allgemeine Informationen und weiterführende Links finden Sie hier:

https://statistik.arbeitsagentur.de/nn_32018/SiteGlobals/Forms/Rubrikensuche/Rubrikensuche_Form.html?view=processForm&resourceId=210368&input_=&pageLocale=de&topicId=17558&year_month=202003&year_month.GROUP=1&search=Suchen