Bezirksversammlung Bergedorf

Drucksache - XIX-1516  

 
 
Betreff: Kinderspielplatz Neuallermöhe Grüne Mitte
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag
Verfasser:Herr PenzAktenzeichen:652.02-30
Federführend:Dezernat Steuerung und Service   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Bergedorf
20.06.2013 
Sitzung der Bezirksversammlung Bergedorf geändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

Antrag des BAbg. Penz (Piratenpartei)

 

Schon einmal war die Rasenfläche in der grünen Mitten in Neuallermöhe vor der Bühne Anlass für einen Antrag in der Bezirksversammlung, weil sich auf der Rasenfläche schon bei geringem Regen erhebliche Wasserlachen bilden. Im Bereich des Kinderspielplatzes, der auch von der naheliegenden Kindertagesstätte oft genutzt wird,  verhält sich dies nicht anders. Die Wassertiefe unter den Spielgeräten beträgt bis zu 30 Zentimeter und bildet sich nur sehr langsam über Tage zurück.

 

Auch an anderen Stellen des Spielplatzes bilden sich ähnlich tiefe Wasserflächen, die nicht nur das Spielen nahezu unmöglich machen, sondern auch für Kleinkinder eine erhebliche Gefahr darstellen.

 


Petitum/Beschluss:

Ich beantrage, die Bezirksversammlung möge beschließen,

 

die Verwaltung zu beauftragen, Möglichkeiten zur besseren Entwässerung der Spielflächen (z.B. Legen von Drainagerohren) zu erarbeiten und im nächsten Stadtplanungsausschuss Lösungen vorzustellen.

 


Anlage/n:

 

Foto 

Stammbaum:
XIX-1516   Kinderspielplatz Neuallermöhe Grüne Mitte   Dezernat Steuerung und Service   Antrag
    Dezernat Steuerung und Service   Antrag
    Dezernat Steuerung und Service   Mitteilung