Bezirksversammlung Bergedorf

Drucksache - 20-0226  

 
 
Betreff: Rattenbefall in Bergedorf
Status:öffentlichDrucksache-Art:Kleine Anfrage nach § 24 BezVG
Verfasserin:CDU-Fraktion
Federführend:Dezernat Steuerung und Service   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Bergedorf
27.11.2014 
Sitzung der Bezirksversammlung Bergedorf zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

Kleine Anfrage der BAbg. Wegner, Noetzel, Froh und der CDU-Fraktion

 

 

Einer Antwort des Senats auf eine kleine Anfrage zum Rattenbefall in Hamburg (Drs. 20/11046) ist zu entnehmen, dass die Meldungen in Bergdorf, im Gegensatz zu den anderen Bezirken, sich auf eher niedrigem Niveau befinden. Die Wahrnehmung der Bürger scheint dem aber nicht zu entsprechen. An die Fragesteller ist jetzt wieder herangetragen worden, dass zumindest auf dem Frascatiplatz sowie dem Lohbrügger Markt sich nach Einbruch der Dunkelheit eine Vielzahl von Ratten befinden. Eine Beobachtung spricht beispielsweise von 30 40 Tieren, die am 20.10.2014, gegen 20.00 Uhr, auf dem Frascatiplatz zu sehen waren.

Vor diesem Hintergrund fragen wir:

1.     Ist dem Bezirksamt von solchen oder ähnlichen Beobachtungen im letzten Jahr  Kenntnis gegeben worden?

Wenn ja, um welche Örtlichkeiten handelte es sich und welche Maßnahmen zur Beseitigung bzw. Beendigung des Zustandes wurden eingeleitet (bitte tabellarisch nach Ort und Datum auflisten)?

Wenn nein, ist es dem Bezirksamt möglich, die oben beschriebene Beobachtung vor Ort zu verifizieren?

2.     Ist dem Bezirksamt darüber hinaus bekannt, ob Ratten vermehrt im Bezirk auftreten? Wenn ja, wo und welche Maßnahmen wurden eingeleitet? Wenn nein, plant das Bezirksamt in nächster Zeit eine stärkere Kontrolle des Bezirks auf Befall mit Ratten und ähnlichen Schädlingen?

3.     Welche Maßnahmen gegen Ratten und ähnliche Schädlinge können vom Bezirksamt grundsätzlich ergriffen werden? Sind dabei Dritte (z. B. Grundstückseigentümer, öffentliche/private Unternehmen) einzubeziehen?

4.     Wer muss die Kosten der vom Bezirksamt durchgeführten Rattenbekämpfung tragen?

 

 


Petitum/Beschluss:

---

 


Anlage/n:

---

 

Stammbaum:
20-0226   Rattenbefall in Bergedorf   Dezernat Steuerung und Service   Kleine Anfrage nach § 24 BezVG
20-0226.1   Rattenbefall in Bergedorf   Dezernat Steuerung und Service   Antwort