Bezirksversammlung Bergedorf

Drucksache - 20-0526  

 
 
Betreff: Begrenzung der Öffnungszeiten auf den Wochenmärkten mit vielen Selbsterzeugern auf max. 14.00 Uhr festlegen
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag
Verfasser:AfD
Federführend:Dezernat Steuerung und Service   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Bergedorf
27.08.2015 
Sitzung der Bezirksversammlung Bergedorf zurückgestellt   
24.09.2015 
Sitzung der Bezirksversammlung Bergedorf (offen)   
Fachausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verbraucherschutz
14.10.2015 
Sitzung des Fachausschusses für Wirtschaft, Arbeit und Verbraucherschutz (offen)   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

Antrag der AfD-Gruppe

 

Durch die langen Öffnungszeiten verlieren die Frischprodukte in den Auslagen der Wochenmarkt-Selbsterzeuger enorm an Qualität.

Um die Kunden über das vorhandene Sortiment zu informieren, ist der Gärtner gezwungen alle Produkte in den Auslagen zu präsentieren.

Ein weiteres Argument gegen die langen Nachmittags-Öffnungszeiten :

Die  Gärtner (Selbsterzeuger) hätten dann kostbare Zeit verloren, um selbsterzeugte Produkte auf dem Wochenmarkt anzubieten.

Das Angebot von frischem Gemüse aus der Region würde sich dadurch verringern.

 

Die einhellige Meinung der selbst produzierenden Wochenmarkt-Beschicker ist folgende:

die Verkaufszeiten auf den Wochenmärkten mit Selbsterzeugern sollte 14:00 Uhr nicht überschreiten.

 


Petitum/Beschluss:

Die Bezirksversammlung möge beschließen:

 

Die Verwaltung nimmt Kontakt mit den Marktbeschickern auf, um ein Meinungsbild zu einer möglichen Verkürzung der Marktzeiten einzuholen.

Abhängig von den Wünschen der Marktbeschicker sind dann Öffnungszeiten anzustreben, die der Mehrheit der Marktbeschicker gerecht wird.

 


Anlage/n: Keine  

Stammbaum:
20-0526   Begrenzung der Öffnungszeiten auf den Wochenmärkten mit vielen Selbsterzeugern auf max. 14.00 Uhr festlegen   Dezernat Steuerung und Service   Antrag
20-0526.1   Änderungsantrag zu Drs. 20-0526 "Begrenzung der Öffnungszeiten auf den Wochenmärkten mit vielen Selbsterzeugern auf max. 14.00 Uhr festlegen"   Dezernat Steuerung und Service   Antrag