Bezirksversammlung Bergedorf

Drucksache - 20-0643  

 
 
Betreff: Einsetzen des Sonderausschusses Flüchtlingsunterkünfte und Unterbringung von Wohnungslosen (SFlW)
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage
  Aktenzeichen:400.05-80/3001
Federführend:Dezernat Steuerung und Service   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Bergedorf
26.11.2015 
Sitzung der Bezirksversammlung Bergedorf ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

 

Die Bezirksversammlung setzt den Unterausschuss Flüchtlingsunterkünfte und Unterbringung von Wohnungslosen ein und legt die Mitgliederzahl für diesen Sonderausschuss gem. § 16 Bezirksverwaltungsgesetz (BezVG) auf 13 Mitglieder fest.

Folgende Mitglieder und Vertreterinnen und Vertreter wurden von den Fraktionen benannt:

 

 

Fraktion

Mitglied

Vertretung

SPD

Werner Omniczynski

Peter Gabriel

Nils Springborn

Heinz Jarchow

Paul Kleszcz

Katja Kotzbau

 

Dagmar Strehlow

Brigitte Michiels-Lein

CDU

Jörg Froh

Julian Emrich

Christa Timmermann

Dennis Gladiator

 

Sven Noetzel

Markus Illmer

Grüne

Frauke Rüssau

Thorsten Scharnke

 

Norbert Fleige

Daniel Volkert

Linke

Rudi Walter

Ernst Heilmann

 

 

 

 

 


Petitum/Beschluss:

Die Bezirksversammlung setzt den Sonderausschuss Flüchtlingsunterkünfte und Unterbringung von Wohnungslosen mit 13 Mitgliedern ein und bestellt gemäß § 36 Absatz 1 GO i.V.m. §§ 16 und 17 BezVG vorstehend genannte Mitglieder und Stellvertretungen des Sonderausschusses für Flüchtlingsunterbringung und Unterbringung von Wohnungslosen, vorbehaltlich der abschließenden Prüfung der Voraussetzungen.

 

 


Anlage/n:

 

---