Bezirksversammlung Bergedorf

Drucksache - 20-0571.1  

 
 
Betreff: Quartiersfonds 2016 - Informationen zum Portal Hamburg Aktiv
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilung
  Bezüglich:
20-0571
Federführend:Dezernat Steuerung und Service   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Bergedorf
26.11.2015 
Sitzung der Bezirksversammlung Bergedorf zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

 

Der Hauptausschuss hat in seiner Sitzung am 12. November 2015 um Informationen zum Portal Hamburg Aktiv gebeten (Drs. 20-0571, Nr. 3).

 

Das Portal „Hamburg aktiv“ ist ein Instrument, das für unterschiedliche Nutzergruppen einen Gesamtüberblick über Bildungs- und Freizeitangebote in Hamburg insgesamt sowie in den sieben Hamburger Bezirken gibt. Dieses Portal wurde im Rahmen des Projektes "Lernen vor Ort" (LvO) entwickelt und im September 2013 nach einer erfolgreichen Pilotphase in Harburg verstetigt. 

Bezogen auf die Bildungsangebote ist festzustellen, dass der Bildungsbegriff weit gefasst ist,  denn er beinhaltet die Auffassung des lebenslangen Lernens und die Überzeugung, dass Bildung an verschiedenen Orten, auch außerhalb der Schule stattfindet. Im Bildungsportal befinden sich daher Angebote der formalen, wie auch der non-formalen Bildung.

Es wird neben den klassischen Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen in Schulen oder Ausbildungsstätten auch die ganze Vielfalt an außerschulischen Lernorten (z. B. Anbieter und Angebote in Sportvereinen, Jugendclubs, Musikschulen) sowie Beratungsstellen und Netzwerke vor Ort abgebildet.

Vor diesem Hintergrund informiert das Bildungsportal altersübergreifend sowie über Kurse und Angebote r viele verschiedene Lebenslagen. Zudem besteht die Möglichkeit, Spiel- und Bolzplätze über das Bildungsportal zu finden.

Das Nutzerspektrum umfasst sowohl Privatpersonen als auch Institutionen/ Einrichtungen, Vereine, Verbände und Verwaltung. 

 

Hier ein Überblick über die Besucherzahlen des Portals im Jahr 2015:

 

Besucherzahlen

Q I

Q II

Q III

Q IV

Gesamt

Hamburgaktiv 2015

12.665

10.084

15.713

 

 

 

Weitere Informationen sind zu finden unter:

www.hamburg-aktiv.info     oder   unter www.ichblickdurch.de

 

Das Portal wird derzeit über die W.H.S.B. (Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gGmbH) betreut und gepflegt und die W.H.S.B. ist Zuwendungsempfänger.

Zuwendungsgeber ist die Behörde für Schule und Berufsbildung (BSB), die Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration (BASFI) sowie die sieben Hamburger Bezirke. Die fachliche Aufsicht liegt bei der BSB. Seit dem 01.01.2014 wir die Zuwendungssumme für das Portal gedrittelt. Dabei übernehmen die BSB und BASFI jeweils ein Drittel und die Bezirke teilen sich ein Drittel. Jeder Bezirk bringt zurzeit jährlich die Summe von 6.200 Euro auf.

Das Portal ist im Bildungsgeschehen sichtbar und im Alltag der Nutzer/innen und der Anbieter präsent. So ist es im Portal für berufliche Weiterbildung und politische Bildung „WISY-Kursportal“ verlinkt und wird in vielfältigen, nicht nur direkten Bildungszusammenhängen eingebunden. So wird das Portal bspw. in der Zeitschrift der Hamburger Wohnungsbaugenossenschaften beworben.

 

 


Petitum/Beschluss:

Die Bezirksversammlung nimmt Kenntnis.

 


Anlage/n:

---

 

Stammbaum:
20-0571   Quartiersfonds 2016 - ergänzte Fassung   Dezernat Steuerung und Service   Beschlussvorlage
20-0571.1   Quartiersfonds 2016 - Informationen zum Portal Hamburg Aktiv   Dezernat Steuerung und Service   Mitteilung