Bezirksversammlung Bergedorf

Drucksache - 20-0766  

 
 
Betreff: Betriebsausgaben im Zusammenhang mit Bänken und Denkmälern im Bezirk Bergedorf
Status:öffentlichDrucksache-Art:Große Anfrage nach § 24 BezVG
Verfasser:Fraktion DIE LINKE
Federführend:Dezernat Steuerung und Service   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Bergedorf
31.03.2016 
Sitzung der Bezirksversammlung Bergedorf zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

Große Anfrage der BAbg. Sturmhoebel, Jobs, Mirbach, Winkler - Fraktion DIE LINKE

 

Im Bezirk Bergedorf wurden im Rahmen der Feinspezifizierung der Rahmenzuweisung „Betriebsausgaben für Grünanlagen, Spielplätze und bezirkliche Friedhöfe“ durch die Bezirksversammlung Bergedorf in den Jahren 2010 bis 2014 je 12.000 Euro und im Jahr 2015 15.000 Euro für Betriebsausgaben im Zusammenhang mit „Bänken, Denkmälern und dergleichen“ in öffentlichen Grünanlagen festgelegt.

 

Wir fragen das Bezirksamt:

  1. Für welche Maßnahmen wurden die von der Bezirksversammlung festgelegten 12.000 Euro pro Jahr in den Jahren 2013 und 2014 und die 15.000 Euro für das Jahr 2015 ausgegeben? Bitte die einzelnen Maßnahmen pro Jahr mit Kostenangabe auflisten.

 


Petitum/Beschluss:

---

 


Anlage/n:

---  

Stammbaum:
20-0766   Betriebsausgaben im Zusammenhang mit Bänken und Denkmälern im Bezirk Bergedorf   Dezernat Steuerung und Service   Große Anfrage nach § 24 BezVG
20-0766.1   Betriebsausgaben im Zusammenhang mit Bänken und Denkmälern im Bezirk Bergedorf   Dezernat Steuerung und Service   Antwort
20-0766.2   Betriebsausgaben im Zusammenhang mit Bänken und Denkmälern im Bezirk Bergedorf - geänderte Fassung   Interner Service, Gremienbetreuung und Wahlen   Antwort