Bezirksversammlung Bergedorf

Drucksache - 20-0785  

 
 
Betreff: Tätigkeitsbericht 2015
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilung
  Aktenzeichen:136.00-03-2015
Federführend:Dezernat Steuerung und Service   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Bergedorf
28.04.2016 
Sitzung der Bezirksversammlung Bergedorf an Fachausschuss verwiesen   
30.06.2016 
Sitzung der Bezirksversammlung Bergedorf zur Kenntnis genommen   
Fachausschuss für Soziales, Gesundheit und Integration
Fachausschuss für Verkehr und Inneres
09.05.2016 
Sitzung des Fachausschusses für Verkehr und Inneres (offen)   
Regionalausschuss
10.05.2016 
Sitzung des Regionalausschusses zurückgestellt   
21.06.2016 
Sitzung des Regionalausschusses zur Kenntnis genommen   
Umweltausschuss
11.05.2016 
Sitzung des Umweltausschusses (offen)   
Sonderausschuss Flüchtlingsunterkünfte und Unterbringung von Wohnungslosen
19.05.2016 
Sitzung des Sonderausschusses Flüchtlingsunterkünfte und Unterbringung von Wohnungslosen zur Kenntnis genommen   
Unterausschuss für Bauangelegenheiten
24.05.2016 
Sitzung des Unterausschusses für Bauangelegenheiten (offen)   
Fachausschuss für Bauangelegenheiten
25.05.2016 
Sitzung des Fachausschusses für Bauangelegenheiten (offen)   
Jugendhilfeausschuss
31.05.2016 
Sitzung des Jugendhilfeausschusses (offen)   
Stadtentwicklungsausschuss
01.06.2016 
Sitzung des Stadtentwicklungsausschusses (offen)   
Kulturausschuss
06.06.2016 
Sitzung des Kulturausschusses (offen)   
Fachausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verbraucherschutz
15.06.2016 
Sitzung des Fachausschusses für Wirtschaft, Arbeit und Verbraucherschutz (offen)   
Jugendhilfeausschuss
28.06.2016 
Sitzung des Jugendhilfeausschusses (offen)   
Fachausschuss für Sport und Bildung
04.07.2016 
Sitzung des Fachausschusses für Sport und Bildung (offen)   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

 

Das Bezirksamt legt mit dieser Ausgabe seinen Tätigkeitsbericht 2015 vor, um damit wie in den Vorjahren auch über die Arbeit des vergangenen Jahres zu informieren.

 

Diese Informationen sollen Interessierte einladen, sich mit der Arbeit und der Entwicklung des Bezirksamtes zu befassen, die mit den jährlichen Tätigkeitsberichten nun schon zum 36. Mal dokumentiert werden.

 

Wir fordern erneut zur Aufgabenkritik auf und freuen uns über Anregungen, die der Arbeit des Amtes dienen könnten.

 

 


Petitum/Beschluss:

 

Die Bezirksversammlung nimmt Kenntnis.

 

 


Anlage/n:

 

Tätigkeitsbericht 2015