Bezirksversammlung Bergedorf

Drucksache - 20-0952.1  

 
 
Betreff: Keine Eintrittskosten für Mitglieder von Freiwilliger und Jugendfeuerwehr bei Bäderland
Status:öffentlichDrucksache-Art:Bericht
  Bezüglich:
20-0952
Federführend:Dezernat Steuerung und Service   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Bergedorf
29.09.2016 
Sitzung der Bezirksversammlung Bergedorf ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

Berichterstatter: Herr Capeletti

 

Der Regionalausschuss hat in seiner Sitzung des interfraktionellen Antrag – Drucksache 20-0952 – erörtert und folgenden Prüfauftrag beschlossen:

 

Das Bezirksamt wird aufgefordert,

1.zu prüfen, welche Verwaltungsabteilung / Behörde für die Freistellung der Eintrittskosten               bei Bäderland verantwortlich wäre,

2.zu ermitteln, wie hoch im Bereich Bergedorf / Vier- und Marschlande der jährliche Bedarf               ist,

3.mit den zuständigen Verwaltungsabteilungen einen Lösungsansatz zu erarbeiten, um die               Ehrenamtlichen von den Eintrittsgeldern in den Schwimmbädern für die genannten Wei-              terbildungsmaßnahmen zu befreien,

4.nach Abschluss dem RgA / der BV über die Ergebnisse zu berichten

 

 


Petitum/Beschluss:

Die Bezirksversammlung schließt sich dem Votum des Regionalausschusses an.

 


Anlage/n:

---