Bezirksversammlung Bergedorf

Drucksache - 20-0975.1  

 
 
Betreff: Betriebszeiten der Krapphofschleuse
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilung
  Bezüglich:
20-0975
Federführend:Dezernat Steuerung und Service   
Beratungsfolge:
Regionalausschuss
15.11.2016 
Sitzung des Regionalausschusses zur Kenntnis genommen   
Regionalausschuss
17.01.2017 
Sitzung des Regionalausschusses zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

 

Die Abteilung Wasserrecht des Zentrums für Wirtschaftsförderung, Bauen und Umwelt hat am 10.11.2016 wie folgt Stellung genommen:

 

In der Vergangenheit kam es durch private Schleusungen zu teilweise erheblichen Verzögerungen in der Personenschifffahrt. Daher ist die Mittagszeit auf Anregung der Berufsschifffahrt für diese derzeit freigehalten. Im Zeitraum von 12.00-15.00 Uhr finden regelmäßig zwei bis drei Schleusungen durch Fahrgastschiffe statt. Mit der Berufsschifffahrt ist vereinbart, private Skipper mit durch zu schleusen. Sollten neue Absprachen / Einigungen mit der Berufsschifffahrt getroffen werden, so steht die Wasserbehörde dem offen gegenüber.

 


Petitum/Beschluss:

Der Regionalausschuss nimmt Kenntnis.

 


Anlage/n:

---

Stammbaum:
20-0975   Betriebszeiten der Krapphofschleuse   Dezernat Steuerung und Service   Antrag
20-0975.1   Betriebszeiten der Krapphofschleuse   Dezernat Steuerung und Service   Mitteilung