Bezirksversammlung Bergedorf

Drucksache - 20-0903.01  

 
 
Betreff: Flächenmonitoring für Jugendwohnungen
Bezirkliches Konzept
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage
  Bezüglich:
20-0903
Federführend:Interner Service, Gremienbetreuung und Wahlen   
Beratungsfolge:
Stadtentwicklungsausschuss
11.01.2017 
Sitzung des Stadtentwicklungsausschusses (offen)   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

 

Die Bezirksversammlung Bergedorf hat in ihrer Sitzung am 21.07.2016 die Drucksache 20-0903 zu o.g. Thema beschlossen. Das Bezirksamt wurde beauftragt, ein bezirkliches Konzept zur Entwicklung von Flächen für Jugendwohnprojekte zu entwickeln. Hintergrund ist, dass die Behörde für Arbeit, Soziales, Familien und Integration (BASFI) dringlich Flächen für die Projekte „Jugendwohnen nach § 13 SGB VIII“ und „Hier wohnt Hamburgs Jugend“ benötigt.

 

Die Verwaltung hat die Flächen, die aktuell für Jugendwohnungen / Jugendwohnprojekte im Bezirk Bergedorf entwickelt werden sowie potenzielle Prüfflächen in dem o.g. Konzept dargestellt (siehe Anlage). In dem Konzept werden eingangs die Projekte „Jugendwohnen nach § 13 SGB VIII“ und „Hier wohnt Hamburgs Jugend“ erläutert sowie die Bedarfe aufgeführt.

 

Ziel ist es, die Versorgung von jungen Volljährigen mit bezahlbarem Wohnraum zu ermöglichen und hierfür Flächen im Bezirk Bergedorf bereitzustellen.

 

 

 


Petitum/Beschluss:

 

Der Stadtentwicklungsausschuss unter Hinzuladung des Jugendhilfeausschusses nimmt das bezirkliche Konzept zur Entwicklung von Flächen für Jugendwohnprojekte zur Kenntnis und stimmt einer weiteren Prüfung der aufgeführten Flächen zu. Die Verwaltung wird aufgefordert, dem Stadtentwicklungsausschuss zu gegebener Zeit über das Ergebnis der Prüfung zu berichten.

 


Anlage/n:

 

Bezirkliches Konzept zur Entwicklung von Flächen für Jugendwohnprojekte

 

Stammbaum:
20-0903   Flächenmonitoring für Jugendwohnungen - beschlossene Fassung   Dezernat Steuerung und Service   Antrag
20-0903.01   Flächenmonitoring für Jugendwohnungen Bezirkliches Konzept   Interner Service, Gremienbetreuung und Wahlen   Beschlussvorlage