Bezirksversammlung Bergedorf

Drucksache - 20-1278.01  

 
 
Betreff: Partnerschule für den Nachwuchsleistungssport in Bergedorf - Stellungnahme der BSB
Status:öffentlichDrucksache-Art:Stellungnahme
  Bezüglich:
20-1278
Federführend:Dezernat Soziales, Jugend und Gesundheit   
Beratungsfolge:
Fachausschuss für Sport und Bildung
11.09.2017 
Sitzung des Fachausschusses für Sport und Bildung (offen)   
13.11.2017 
Sitzung des Fachausschusses für Sport und Bildung      

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

In der o. a. Angelegenheit nimmt die Behörde für Schule und Berufsbildung (BSB) zum/r Antrag/Anfrage Drs. 20-1278 wie folgt Stellung:

 

Im Juni 2017 hat die BSB bekannt gegeben, dass die schulische Förderung von Nachwuchs-Leistungssportlern in Hamburg neu aufgestellt wird. Ab dem Schuljahr 2017/18 können sich Schulen, die die Kriterien erfüllen und den Nachwuchsleistungssport in den Bezirken herausragend fördern, auf das Prädikat als „Partnerschule des Nachwuchsleistungssports“ bewerben (siehe PM vom 20.06.2017).

 

Die bezirkliche Schulaufsicht wird das Programm „Partnerschule für den Nachwuchsleistungssport“ mit den Schulleitungen u.a. im Rahmen der regelhaften Bezirkskonferenzen zum ersten Mal am 19. September 2017 thematisieren und ist gerne bereit nach den Herbstferien in einer der nächsten Ausschusssitzungen über den Sachstand zu informieren.

 

 


Petitum/Beschluss:

Der Fachausschuss nimmt Kenntnis.

 


Anlage/n:

keine