Bezirksversammlung Bergedorf

Drucksache - 20-1366  

 
 
Betreff: Ergänzung und Verbesserung von Hinweisschildern für Fahrradfahrer
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag
Verfasser:CDU-Fraktion
Federführend:Dezernat Steuerung und Service   
Beratungsfolge:
Regionalausschuss
17.10.2017 
Sitzung des Regionalausschusses ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

Antrag des BAbg. Froh, Frau Pelch, Herr Capeletti und CDU-Fraktion

 

Bei einem Ortstermin am Kirchwerder Elbdeich, Höhe Auf dem Sülzbrack, wurden die Antragsteller von Anwohnern angesprochen, dass an der genannten Örtlichkeit Hinweisschilder für Fahrradfahrer fehlen bzw. die Ausschilderung verbessert werden müsste.

Immer wieder wird dort nach dem Weg zum Zollenspieker Fährhaus, nach Geesthacht oder in Richtung Hamburg gefragt. An der Örtlichkeit trifft der Radweg vom Süderquerweg auf den Kirchwerder Elbdeich. Lediglich aus Richtung Kirchenheerweg weist ein kleines Schild auf den Radweg in Richtung Süderquerweg hin.

Es ist zu vermuten, dass hier eines oder mehrere Richtungsschilder abgängig sind und lediglich wieder neu anzubringen sind.


Petitum/Beschluss:

Der Regionalausschuss möge beschließen:

Die Verwaltung wird aufgefordert zu prüfen, ob an diesem Knotenpunkt Hinweisschilder abgängig sind und diese zu ersetzen, bzw. zu prüfen, ob und welche ergänzende Hinweisschilder erforderlich und sinnvoll ist. Das Ergebnis ist dem Regionalausschuss vorzustellen.

 


Anlage/n: ---