Bezirksversammlung Bergedorf

Drucksache - 20-1465.01  

 
 
Betreff: Sportstättensanierung fortsetzen, Finanzierung anpassen
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilung
Aktenzeichen:355.30-04Bezüglich:
20-1465
Federführend:Dezernat Steuerung und Service   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Bergedorf
22.02.2018 
Sitzung der Bezirksversammlung Bergedorf zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

 

Die Behörde für Inneres und Sport nimmt zum Beschluss der Bezirksversammlung, Drucksache 20-1465, vom 21.12.2017 wie folgt Stellung:

 

„Im Rahmen der Fortschreibung der Finanzierung der Modernisierung und Sanierng der öffentlichen Sportstätten bitten Sie den Senat, Preissteigerungen zu berücksichtigen.

 

Die Behörde für Inneres und Sport nimmt wie folgt Stellung:

 

Der Senat wird sich mit dieser Fragestellung im Rahmen seiner Haushaltsberatungen für den Doppelhaushalt 2019/2020 auseinandersetzen.

 

Die Behörde für Inneres und Sport wird sich in Zusammenarbeit mit dem planführenden

Bezirksamt Hamburg-Mitte und der Finanzbehörde / Bezirksverwaltung dafür einsetzen, dass die Finanzplanraten für die Modernisierung und Sanierung der öffentlichen Sportstätten zumindest auf dem bisherigen Niveau verlässlich fortgeschrieben werden.

 

Die guten Erfahrungen mit der Umsetzung der Projekte durch das Fachamt Bezirklicher Sportstättenbau sowie die Begleitung durch den Beirat Bezirklicher Sportstättenbau sprechen für dieses Vorgehen, um die Modernisierung und Sanierung der öffentlichen Sportstätten erfolgreich fortzusetzen.“

 

 


Petitum/Beschluss:

Die Bezirksversammlung nimmt Kenntnis.

 

 


Anlage/n:

---

 

Stammbaum:
20-1465   Sportstättensanierung fortsetzen, Finanzierung anpassen - ergänzte Fassung   Dezernat Steuerung und Service   Antrag
20-1465.01   Sportstättensanierung fortsetzen, Finanzierung anpassen   Dezernat Steuerung und Service   Mitteilung