Bezirksversammlung Bergedorf

Drucksache - 20-1643.01  

 
 
Betreff: Änderungsantrag zur Drs. 20-1643 "Tourismusmanagement erhalten"
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag
  Bezüglich:
20-1643
Federführend:Interner Service, Gremienbetreuung und Wahlen   
Beratungsfolge:
Hauptausschuss
14.06.2018 
Sitzung des Hauptausschusses (offen)   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

des BAbg. Kleszcz und SPD-Fraktion

 

Begründung erfolgt mündlich.

 


Petitum/Beschluss:

 

Wir beantragen, der Hauptausschuss möge beschließen:

 

Das Petitum der Drucksache 20-1643 wird in Punkt 1 wie folgt geändert:

 

Der Bezirksamtsleiter wird gebeten,

 

1)      dafür zu sorgen, dass das bisherige Tourismusmanagement in Bergedorf durch die inspektour GmbH für abschließende drei Monate fortgeführt wird. Im Sinne der Kontinuität sollte die bisherige Projektleiterin diese Aufgabe mit 15 Wochenstunden fortführen. Die Finanzierung von ca. 6.000 Euro erfolgt einmalig zur Hälfte aus den Restmitteln des „Förderfonds Bezirke 2018“. Die andere Hälfte soll die Bergedorfer Wirtschaft übernehmen. Erfolgt dies nicht, wird das Tourismusmanagement nur für 1,5 Monate fortgeführt.

 


Anlage/n:

 

Keine.   

Stammbaum:
20-1643   Tourismusmanagement erhalten   Dezernat Steuerung und Service   Antrag
20-1643.01   Änderungsantrag zur Drs. 20-1643 "Tourismusmanagement erhalten"   Interner Service, Gremienbetreuung und Wahlen   Antrag