Bezirksversammlung Bergedorf

Drucksache - 20-1852  

 
 
Betreff: Vergabe freier Kulturmittel 2018
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage
Federführend:Interner Service, Gremienbetreuung und Wahlen   
Beratungsfolge:
Kulturausschuss
03.12.2018 
Sitzung des Kulturausschusses (offen)   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

 

Zur Förderung kultureller Projekte standen für das Jahr 2018 lt. Beschluss der Bezirksversammlung 60.900,00 € zur Verfügung. Diese Mittel wurden bis auf 400 € durch Beschluss des KA für Projekte gebunden. Aus Freigabe der Reste 2017 sowie aus Rückflüssen stehen jetzt noch Mittel in Höhe von 16.354,24 € zur Verfügung.

 

Aus den Projektanträgen 2019 wurden diejenigen ermittelt, deren Projektbeginn bereits zum Anfang des kommenden Jahres erfolgen soll bzw. bei denen es sich um einmalige Anschaffungen handelt:

 

Antragsteller

Projekt

Antragssumme

Bewilligung Vorjahr

Vorschlag Verwaltung

Künstlerhaus Bergedorf Peter Schindler

Erstellung eines Katalogs zum 25-jährigen Bestehen des Künstlerhauses.

Projektbeginn 01.03.2019

2500,00 €

0,00 €

2.500,00 €

Sprungbrett e.V. MGH brügge

Durchführung von kulturellen Veranstaltungen im Haus brügge. Projektbeginn 02.01.2019.

4.200,00 €

1.500,00 €

2.500,00 €

White Cube Bergedorf e.V.

Monatliche Jamsessions für musikbegeisterte Bergedorfer Bürger.

Projektbeginn 02.01.2019.

3110,00 €

00,00 €

3.110,00 €

ARGE Bergedorf West

Klassische Musikkonzerte von und mit Kindern.

Projektbeginn 01.02.2018

2.800,00€

0,00 €

2.800,00 €

Verein ein Kulturhaus Serrahn e.V.

Buchvorstellungen und Gespräche mit Autorinnen und Autoren zu aktuellen Themen.

Projektbeginn 02.01.2019

3.840,00 €

0,00 €

3.840,00 €

BAKM

Kauf von Musikinstrumenten für das Projekt "Rhythm for Life".

1.490,00 €

0,00 €

1.490,00 €

Gesamtsumme

 

17.940,00 €

1.500,00 €

16.240,00 €

 

Die formalen Voraussetzungen für eine Förderung nach der Globalrichtlinie sowie der der Förderrichtlinie Stadtteilkultur sind für die beantragten Projekte erfüllt.

 

 


Petitum/Beschluss:

 

Der Kulturausschuss schließt sich der Empfehlung der Verwaltung an und schlägt dem Hauptausschuss vor, der Vergabe der Restmittel 2018 zuzustimmen.

 

 


Anlage/n:

 

Gesamtübersicht

 

Stammbaum:
20-1852   Vergabe freier Kulturmittel 2018   Interner Service, Gremienbetreuung und Wahlen   Beschlussvorlage
20-1852.01   Vergabe freier Kulturmittel 2018   Dezernat Steuerung und Service   Bericht
20-1852.02   Vergabe freier Kulturmittel 2018 - korrigierte Fassung   Dezernat Steuerung und Service   Antrag