Bezirksversammlung Bergedorf

Drucksache - 20-2005.01  

 
 
Betreff: Änderungsantrag zur Drs. 20-2005 "Erweiterungsflächen für das Haus Brügge sichern"
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag
Verfasser:SPD-FraktionBezüglich:
20-2005
Federführend:Dezernat Steuerung und Service   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Bergedorf
25.04.2019 
Sitzung der Bezirksversammlung Bergedorf ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

 

Änderungsantrag des BAbg. Tilsner, Kramer, Gündüz, Roßborg und SPD-Fraktion

 

Begründung erfolgt mündlich.

 

 

Wir beantragen, die Bezirksversammlung möge beschließen:

 


Petitum/Beschluss:

Das Bezirksamt wird gebeten,

 

1. die Bedarfe für eine Erweiterung des Hauses brügge mit dem Betreiber und den Nutzern zu klären.

 

2. zu prüfen, welche Möglichkeiten es für eine perspektivische Erweiterung des Hauses

brügge auf dem eigenen Grundstück gibt und/oder ob benachbarte Flächen benötigt werden bzw. gesichert werden können.

 

3. mit Schulbau Hamburg über die gemeinsame Nutzung des neu entstehenden

Parkplatzes, der möglichst nah am Haus brügge liegen sollte, zu verhandeln.

 

4. über die Bemühungen im Hauptausschuss zu berichten.

 


Anlage/n:--- 

Stammbaum:
20-2005   Erweiterungsflächen für das Haus Brügge sichern   Dezernat Steuerung und Service   Antrag
20-2005.01   Änderungsantrag zur Drs. 20-2005 "Erweiterungsflächen für das Haus Brügge sichern"   Dezernat Steuerung und Service   Antrag