Bezirksversammlung Bergedorf

Drucksache - 20-2027  

 
 
Betreff: Verteilung Restmittel
Hier: Ferienprojekte der Träger der offenen Kinder- und Jugendarbeit
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage
Federführend:Interner Service, Gremienbetreuung und Wahlen   
Beratungsfolge:
Jugendhilfeausschuss
30.04.2019 
Sitzung des Jugendhilfeausschusses (offen)   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

 

Anhand der eingereichten Verwendungsnachweise für das Jahr 2018 haben sich bis zum jetzigen Zeitpunkt Rückforderungsansprüche in Höhe von 25.066,96 € errechnet. Diese sind vollumfänglich beim Bezirksamt eingegangen und stehen zur Verwendung zur Verfügung.

 

Dem Fachamt Sozialraummanagement liegen nachstehen Anträge für zusätzliche Ferienangebote vor. Da aus fachlicher Sicht einer Förderung dieser Projekte nichts entgegensteht, wird seitens der Verwaltung vorgeschlagen, die Mittel im beantragten Umfang zu bewilligen.

 

Träger

Projekt

beantragte Zuwendung

AWO Jungentreff im
Billebogen

Floßtour vom 01.07. bis 07.07.2019 mit 12 Kindern und Jugendlichen mit überwiegend besonders herausforderndem Verhalten in der Mecklenburgischen Seenplatte.

1.582,00 €

mittendrin!

Offene und inklusive Freizeit- und Ferienangebote.

2.500,00 €

In Via Clippo Boberg und Clippo Lohbrügge

Sommerferienfreizeit in der Zeit vom 08.07. bis 13.07.2019 mit 15 Kindern und Jugendlichen in Seedorf am Schaalsee.

3.850,00 €

TSG Bergedorf Juzena und Gleis 1

Ferienfreizeit in der Zeit vom 20.07. bis 30.07.2019 mit ca. 57 bis 59 Personen inkl. Betreuern in Utske/Polen.

5.370,00 €


TSG Bergedorf
Vereinsjugend

Durchführung eines Scooter-Camps auf der Skateranlage Neuallermöhe in der Zeit vom 30.07. bis 01.08.2019 für maximal 30 Teilnehmer. Zielgruppe: 8-15 Jahre

837,50 €

TSG Bergedorf
Vereinsjugend

Durchführung eines Skater-Camps auf der Skateranlage Neuallermöhe in der Zeit vom 23.07. bis 27.07.2019 für maximal 30 Teilnehmer. Zielgruppe: 8-15 Jahre

737,50 €

TSG Bergedorf
Vereinsjugend

Durchführung eines Sommerfestes am 17.08.2019 auf der Skateanlage inkl. verschiedener Turniere in den Bereichen Scooter, Skatebord, Fußball und Streetball.

3.700,00 €

Gesamtsumme

 

18.577,00 €

 

 


Petitum/Beschluss:

 

Der Jugendhilfeausschuss stimmt dem Vorschlag über die Verteilung der Mittel zu.

 

 


Anlage/n:

 

Keine.