Bezirksversammlung Bergedorf

Drucksache - 20-2014.01  

 
 
Betreff: Bau eines Schwimmbades in Neuallermöhe
Status:öffentlichDrucksache-Art:Bericht
  Bezüglich:
20-2014
Federführend:Dezernat Soziales, Jugend und Gesundheit   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Bergedorf
26.09.2019 
Sitzung der Bezirksversammlung Bergedorf abgelehnt   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

 

Berichterstatterin: Frau Wohnrath

 

 

Die Mitglieder des Fachausschussses für Sport und Bildung haben in Ihrer Sitzung am 09.09.2019 den Antrag der CDU (Drs. 20-2014) beraten.

 

Die SPD hat die Meinung vertreten, dass ein weiteres Schwimmbad im Rahmen des Masterplans für Oberbillwerder realisiert werden sollte. Die CDU hat auf eine vorhandene und nach  ihrer Auffassung geeignete Fläche in Neuallermöhe sowie den längeren Zeithorizont für die Umsetzung des Masterplans hingewiesen.

 

Der Fachausschuss hat den Antrag mehrheitlich mit den 5 Stimmen der CDU, der FDP sowie der AFD gegen die 4 Stimmen der SPD und der GRÜNEN angenommen.

 


Petitum/Beschluss:

Die Bezirksversammlung schließt sich dem Votum des Fachausschusses an.

 


Anlage/n:

keine

 

Stammbaum:
20-2014   Bau eines Schwimmbades in Neuallermöhe   Dezernat Steuerung und Service   Antrag
20-2014.01   Bau eines Schwimmbades in Neuallermöhe   Dezernat Soziales, Jugend und Gesundheit   Bericht