Bezirksversammlung Bergedorf

Drucksache - 21-0224.01  

 
 
Betreff: Nachpflanzung von Schadbäumen in den Vier- und Marschlanden
Status:öffentlichDrucksache-Art:Bericht
  Bezüglich:
21-0224
Federführend:Dezernat Steuerung und Service   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Bergedorf
19.12.2019 
Sitzung der Bezirksversammlung Bergedorf an Fachausschuss verwiesen   
Hauptausschuss
16.01.2020 
Sitzung des Hauptausschusses (offen)   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

 

Berichterstatter: Herr Capeletti

 

 

Der Regionalausschuss hat in seiner Sitzung am 10.12.2019 den FDP-Antrag Drucksache 21-

0224 erörtert und die einzelnen Punkte des Petitums wie folgt beschlossen:

 

a) Die in der Drs. 21-0138 im Abschnitt B unter den Ziffern 1, 2, 7, 9 und 12 genannten

sechs Schadbäume, sollen nachgepflanzt werden.

 

Einstimmig beschlossen.

 

b) Sofern dies am bisherigen Standort nach abschließender Beurteilung nicht möglich ist,

sind Ersatzstandorte in den Vier- und Marschlanden zu suchen. Es ist zu prüfen, ob

mehrere nach zu pflanzende Bäume an einem neuen Standort nachgepflanzt werden

können.

 

Einstimmig beschlossen.

 

 

c) Die Baumfällungen sollen mit dem Faktor 1,25 nachgepflanzt werden, mithin sollen acht

Bäume in den Vier- und Marschlanden nachgepflanzt werden.

 

Einstimmig bei 4 Enthaltungen (CDU) beschlossen.

 

 

 

 

 

 

d) Das Bezirksamt unterrichtet die Bezirksversammlung über den Fortgang und den Abschluss

der Maßnahme.

 

Einstimmig beschlossen.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Petitum/Beschluss:

 

Die Bezirksversammlung schließt sich dem Votum des Regionalausschusses an.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n:

---

Stammbaum:
21-0224   Nachpflanzung von Schadbäumen in den Vier- und Marschlanden   Dezernat Steuerung und Service   Antrag
21-0224.01   Nachpflanzung von Schadbäumen in den Vier- und Marschlanden   Dezernat Steuerung und Service   Bericht