Bezirksversammlung Bergedorf

Drucksache - 21-0103.02  

 
 
Betreff: Schulschwimmen am Nachmittag
Status:öffentlichDrucksache-Art:Bericht
  Bezüglich:
21-0103
Federführend:Dezernat Soziales, Jugend und Gesundheit   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Bergedorf
30.01.2020 
Sitzung der Bezirksversammlung Bergedorf ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

 

Berichterstatterin: Frau Wohnrath

 

Die Mitglieder des Fachausschusses für Sport und Bildungen haben in Ihrer Sitzung am 13.01.2020 die Stellungnahme der Behörde für Schule und Berufsbildung (BSB) beraten.

 

Dabei hat vor allem die CDU ihr Unverständnis über die mangelnde Bereitschaft der BSB zur Kommunikation und zur Zusammenarbeit mit dem Ausschuss geäußert. Die vorliegende Stellungnahme ist insgesamt nicht hinreichend informativ. So geht aus ihr weder hervor, wer mit wem kommuniziert hat, noch ob es nur ein Gespräch der BSB mit Bäderland Hamburg gab oder ob das Problem endgültig gelöst wird. Man erfährt auch nicht, wie viele Klassen von der prioritären Verlegung in die Randzeiten betroffen sein werden und auf welche einzelnen Schulen im Landgebiet sich die Stellungnahme überhaupt bezieht.

 

Der Fachausschuss bittet die Bezirksversammlung, der BSB dieses mitzuteilen und um eine nachgebesserte Stellungnahme zu bitten.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Petitum/Beschluss:

Die Bezirksversammlung schließt sich dem Votum des Fachausschusses an.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n:

keine

 

Stammbaum:
21-0103   Schulschwimmen am Nachmittag   Dezernat Soziales, Jugend und Gesundheit   Bericht
21-0103.01   Schulschwimmen am Nachmittag   Dezernat Soziales, Jugend und Gesundheit   Mitteilung
21-0103.02   Schulschwimmen am Nachmittag   Dezernat Soziales, Jugend und Gesundheit   Bericht
21-0103.03   Schulschwimmen am Nachmittag   Dezernat Soziales, Jugend und Gesundheit   Mitteilung