Bezirksversammlung Bergedorf

Drucksache - 21-0326.01  

 
 
Betreff: Weitere Haushaltsmittel für die sanierungsbedürftigen Straßen im Bezirk Bergedorf und in den Vier- und Marschlanden
Status:öffentlichDrucksache-Art:Bericht
  Bezüglich:
21-0326
Federführend:Dezernat Steuerung und Service   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Bergedorf
27.02.2020 
Sitzung der Bezirksversammlung Bergedorf ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

 

Berichterstatter: Herr Capeletti

 

 

Der Regionalausschuss hat in seiner Sitzung am 11.02.2020 den CDU-Antrag Drucksache 21-0326 erörtert und einstimmig beschlossen:

 

  1. Der Bezirksamtsleiter setzt sich bei den zuständigen Behörden dafür ein, dass dem Bezirk Bergedorf mehr Haushaltsmittel für die Herstellung der noch 20 sanierungs­bedürftigen Straßen (davon befinden sich 16 Straßen in den Vier- und Marschlanden) zugeteilt wird, um diese möglichst umgehend wieder verkehrssicher herzustellen.

 

  1. Das Ergebnis ist dem Regionalausschuss und dem Verkehrsausschuss vorzustellen.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Petitum/Beschluss:

 

Die Bezirksversammlung schließt sich dem Votum des Regionalausschusses an.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n:

--- 

Stammbaum:
21-0326   Weitere Haushaltsmittel für die sanierungsbedürftigen Straßen im Bezirk Bergedorf und in den Vier- und Marschlanden   Dezernat Steuerung und Service   Antrag
21-0326.01   Weitere Haushaltsmittel für die sanierungsbedürftigen Straßen im Bezirk Bergedorf und in den Vier- und Marschlanden   Dezernat Steuerung und Service   Bericht
21-0326.02   Weitere Haushaltsmittel für die sanierungsbedürftigen Straßen im Bezirk Bergedorf und in den Vier- und Marschlanden   Dezernat Steuerung und Service   Mitteilung