Bezirksversammlung Bergedorf

Drucksache - 21-0406.01  

 
 
Betreff: Neues Quartierszentrum Bergedorf-West
Hier: Nicht offenes, einphasiges, städtebaulich-hochbauliches Workshopverfahren mit städtebaulich-freiraumplanerischem Ideenteil mit 7 teilnehmenden Büros


Status:öffentlichDrucksache-Art:Bericht
  Bezüglich:
21-0406
Federführend:Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Bergedorf
18.06.2020 
Sitzung der Bezirksversammlung Bergedorf      

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

 

Berichterstatter: Herr Jarchow

 

Die Drs.Nr. 21-0406 wurde am 03.06.2020 im Stadtentwicklungsausschuss ausgiebig beraten und die Verwaltung hatte nochmals den momentanen Verfahrensstand dargelegt.

 

Abschließend beschloss der Stadtentwicklungsausschuss mehrheitlich (SPD, Grüne, FDP, Linke) bei 5 Gegenstimmen (CDU, AfD), die Bezirksversammlung zu bitten, den Hauptausschuss -in diesem Einzelfall-, soweit dies in der sitzungsfreien Zeit erforderlich ist, zu ermächtigen, abschließend zu entscheiden.

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Petitum/Beschluss:

Die Bezirksversammlung ermächtigt den Hauptausschuss -in diesem Einzelfall-, soweit dies in

der sitzungsfreien Zeit erforderlich ist, für den Stadtentwicklungsausschuss abschließend zu

entscheiden.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n:

---   

Stammbaum:
21-0406   Neues Quartierszentrum Bergedorf-West Hier: Nicht offenes, einphasiges, städtebaulich-hochbauliches Workshopverfahren mit städtebaulich-freiraumplanerischen Ideenteil mit 7 teilnehmenden Büros   Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   Beschlussvorlage
21-0406.01   Neues Quartierszentrum Bergedorf-West Hier: Nicht offenes, einphasiges, städtebaulich-hochbauliches Workshopverfahren mit städtebaulich-freiraumplanerischem Ideenteil mit 7 teilnehmenden Büros   Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   Bericht