Bezirksversammlung Bergedorf

Drucksache - 21-0433  

 
 
Betreff: Hat das Bezirksamt Kenntnis über die Bodenbeschaffenheit des Glunz Areals?
Status:öffentlichDrucksache-Art:Kleine Anfrage nach § 24 BezVG
Verfasser:CDU-Fraktion
Federführend:Dezernat Steuerung und Service   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Bergedorf

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

Kleine Anfrage des BAbg. Froh, Wegner und der CDU-Fraktion

 

Der Bebauungsplan für das Areal zwischen Mohnhof, Hassestraße, Rektor-Ritter-Straße und Töpfertwiete ist nach einem Wettbewerb, und mit Öffentlichkeitsbeteiligung, aufgestellt worden. Dabei war es u. a. das Ziel, dass eine Tiefgarage entstehen soll und die Ecke Töpfertwiete/Rektor Ritter Straße deutlich aufgewertet werden sollte.

 

U. a. war an diesen Plänen auch beruhigend, dass im Rahmen der Baumaßnahmen auch ein Erdaushub, und damit auch ein Austausch, stattfinden würde. Nun soll aber die Tiefgarage entfallen und die Stellplätze sollen in dem bereits bestehenden, ziemlich unschönen, Gebäude an der Ecke Töpfertwiete/Rektor Ritter Straße entstehen.

 

Vor diesem Hintergrund fragen wir:

  1. Wann wurde der Betrieb der ehemals auf dem Grundstück vorhandenen Tankstelle eingestellt?
  2. Wurde im Anschluss an die Einstellung des Betriebs das Erdreich untersucht? Wenn ja, mit welchem Ergebnis?
  3. Wurde das Erdreich nach Einstellung des Betriebs ausgetauscht?
  4. Ist geplant, das Erdreich zukünftig auszutauschen?
  5. Ist dem Bezirksamt bekannt, ob auf dem Glunz-Areal eine größere Menge Öl freigesetzt wurde?

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Petitum/Beschluss:

---

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n:

---