Bezirksversammlung Bergedorf

Drucksache - 21-0516  

 
 
Betreff: Streamen der Sitzungen der Bezirksversammlung in 2020
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage
Federführend:Dezernat Steuerung und Service   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Bergedorf
27.08.2020 
Sitzung der Bezirksversammlung Bergedorf ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

 

Die Bezirksversammlung hat den deutlichen Wunsch geäußert, dass die Sitzungen der Bezirksversammlung gestreamt und live ins Internet gestellt werden sollen, um Öffentlichkeit herzustellen. Hintergrund sind die Abstands- und Hygieneregeln, die coronabedingt gelten.

 

Das Bezirksamt hat die Mittel für das Streaming für 2020 bei der Finanzbehörde angemeldet (6000,- Euro). Ziel ist eine Zuweisung der Mittel aus der Topf zur Covid 19-Unterstützung.

 

Die Bürgerschaftliche Drucksache 21-15372 ermöglicht es, nach Ausschöpfen der vorhandenen Ermächtigung, pro Haushaltsjahr zusätzlich 20.000,- Euro für Belange der Politischen Teilhabe, Inklusion und Öffentlichkeitsarbeit zu beantragen

 

Sollte die Finanzbehörde den Antrag auf Covid19-Unterstützungs-Mittel negativ beschieden werden und somit die Mittel zunächst aus dem Topf der Öffentlichkeitsarbeit der Bezirksversammlung genommen werden müssen, wird das Bezirksamt versuchen, die Mittel über die Bürgerschaftliche Drucksache 21-15372 abzusichern.

Petitum:

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Petitum/Beschluss:

Vor diesem Hintergrund beschließt die Bezirksversammlung die Sitzungen der Bezirksversammlung des Jahres 2020 zu streamen

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n: ---