Bezirksversammlung Bergedorf

Drucksache - 21-0108.08  

 
 
Betreff: Weiteres mobiles Kundenzentrum in den Vier- und Marschlanden
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilung
  Bezüglich:
21-0108
Federführend:Dezernat Steuerung und Service   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Bergedorf
24.09.2020 
Sitzung der Bezirksversammlung Bergedorf an Fachausschuss verwiesen   
Regionalausschuss
13.10.2020 
Sitzung des Regionalausschusses      

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

 

Zum Beschluss der Bezirksversammlung vom 27.02.2020, Drucksache 21-0108.05, nimmt die Finanzbehörde wie folgt Stellung:

 

Drucksache 21-0108.05

1. Der Bezirksamtsleiter setzt sich dafür ein, dass das Pilotprojekt eines mobilen Kunden-zentrums in den Vier- und Marschlanden in Fünfhausen erweitert wird.

2. Der Bezirksamtsleiter setzt sich erneut bei der zuständigen Behörde dafür ein, dass an dem Standort in Fünfhausen der Vierländer Volksbank, Niederlassung der Volksbank Raiffeisenbank eG - Filiale Fünfhausen, geprüft wird, ob monatlich ein mobiles Kunden-zentrum eingerichtet werden kann (möglichst im zweiwöchigen Rhythmus mit dem mobi-len Kundenzentrum in Curslack).

3. Das Ergebnis ist dem Regionalausschuss vorzustellen.

 

 

Mit der Einrichtung eines mobilen Kundenzentrums in der HASPA-Filiale Curslack in 2019 wurde für die Bürgerinnen und Bürger in den Vier- und Marschlanden ein weiteres regionales Angebot geschaffen, Verwaltungsdienstleistungen vor Ort wahrnehmen zu können. Die Öffnungszeiten beschränken sich aktuell auf einen monatlichen Termin. Das Dienstleitungsangebot wird sehr gut angenommen.

Die Einrichtung eines weiteren mobilen Kundenzentrums in Fünfhausen im Rahmen einer Pilotierung ist kurzfristig aufgrund der momentanen Hygiene- und Sicherheitsauflagen leider nicht umsetzbar.

Eine mögliche Alternative für eine Serviceerweiterung in den Vier- und Marschlanden könnte hingegen die Ausweitung des Serviceangebotes in der HASPA-Filiale in Curslack auf einen 14-tägigen Rhythmus sein. Diese Erweiterung wäre vorab mit dem Kooperationspartner abzustimmen, dürfte aber technisch wie logistisch kurzfristig umsetzbar sein.

Im Falle einer Zusatzöffnung ist von zusätzlichen Sach- und Personalkosten auszugehen. Zusätzliche Personalressourcen würden erforderlich, da die vorhandenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an den dann zusätzlich abzudeckenden Tagen bereits an anderen Standorten eingeplant sind.

 

 

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Petitum/Beschluss:

 

Die Bezirksversammlung nimmt Kenntnis.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n:

---

Stammbaum:
21-0108   Weiteres mobiles Kundenzentrum in den Vier- und Marschlanden   Dezernat Steuerung und Service   Antrag
21-0108.01   Weiteres mobiles Kundenzentrum in den Vier- und Marschlanden   Dezernat Steuerung und Service   Bericht
21-0108.02   Weiteres mobiles Kundenzentrum in den Vier- und Marschlanden   Dezernat Steuerung und Service   Mitteilung
21-0108.03   Weiteres mobiles Kundenzentrum in den Vier- und Marschlanden   Dezernat Steuerung und Service   Mitteilung
21-0108.04   Ein weiteres mobiles Kundenzentrum in den Vier- und Marschlanden als Pilotprojekt in Fünfhausen einrichten   Dezernat Steuerung und Service   Antrag
21-0108.05   Weiteres mobiles Kundenzentrum in den Vier- und Marschlanden   Dezernat Steuerung und Service   Bericht
21-0108.06   Weiteres mobiles Kundenzentrum in den Vier- und Marschlanden   Dezernat Steuerung und Service   Mitteilung
21-0108.07   Weiteres mobiles Kundenzentrum in den Vier- und Marschlanden   Dezernat Steuerung und Service   Bericht
21-0108.08   Weiteres mobiles Kundenzentrum in den Vier- und Marschlanden   Dezernat Steuerung und Service   Mitteilung