Bezirksversammlung Bergedorf

Drucksache - 21-0580  

 
 
Betreff: Verteilungsvorschlag 2021 zur Rahmenzuweisung "Förderung der Erziehung in der Familie"
PSP-Element 3-22703010-10000.01
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilung
Federführend:Dezernat Soziales, Jugend und Gesundheit   
Beratungsfolge:
Jugendhilfeausschuss
27.10.2020 
Sitzung des Jugendhilfeausschusses (offen)   
24.11.2020 
Sitzung des Jugendhilfeausschusses      

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n
Anlagen:
21-0580 Anlage FamFö  

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

 

I. Grundsätzliche Erläuterungen / Rechtsgrundlagen

 

Das PSP 3-22703010-100001.04 ist Bestandteil der Rahmenzuweisung "Förderung der Erziehung in der Familie" (Fachbehörde: PSP-Element: 1-254.09.02.605.001). Aus dem zur Verfügung gestellten Budget sind die Zuwendungen für die Einrichtungen und Projekte der Familienförderung zu bestreiten. Die nachfolgende Verteilung basiert auf den Ergebnissen der mit den Trägern durchgeführten Antragsannahmegespräche.

 

Inhaltliche Grundlage der Förderung sind die §§ 16 - 18 des SGB VIII sowie die Globalrichtlinie "Familienförderung und -beratung im Rahmen der Jugendhilfe". Danach sollen die Angebote und Maßnahmen der Familienförderung und -beratung Mütter, Väter und andere Erziehungsberechtigte bei der Wahrnehmung ihrer Erziehungsverantwortung unterstützen. Im Vordergrund stehen dabei vorbeugende Hilfen mit dem Ziel, Probleme bei der Erziehung von jungen Menschen zu überwinden und Entwicklungsstörungen zu vermeiden.

 

II. Verfügbares Finanzvolumen

 

Vor dem Hintergrund der vorläufigen Haushaltsführung 2021 werden zum Erhalt bestehender Einrichtungen (Artikel 67 Absatz 1 Nr.1a HV) Kosten bis zur Höhe der für das Haushaltsjahr 2020 vorgesehenen Ansatzes gewährt. Die Bewilligung erfolgt hierbei zu 100% des Ansatzes 2020 mit einem Widerrufsvorbehalt von 25%.

Dem Bezirksamt stehen auf Grundlage des Ansatzes 2020 in der Rahmenzuweisung "Förderung der Erziehung in der Familie" folgende Mittel zur Verfügung:

 

PSP 3-22703010-100001.04 (Förderung der Erziehung in der Familie) 425.000 €

  

 

 III. Antragsvolumen

 

Das Antragsvolumen beträgt               555.550 €

      

 

 

 

IV. Zur Verteilung

 

Die dem Bezirksamt vorliegenden Einzelanträge wurden formal und inhaltlich geprüft und in einem Antragsannahmegespräch konkretisiert. Der Verteilungsvorschlag der Verwaltung sowie kurze Projektbeschreibungen sind den folgenden Anlagen zu entnehmen.

 

 

 

V. Verteilung

 

Der Verteilungsvorschlag beläuft sich auf 425.000 €

 

 

 

Weiteres:

 

 Die Träger machten in den Antragannahmegesprächen darauf aufmerksam, dass es unterjährig bei den beantragten Projekten zu Einschränkungen des Angebotes kommen könnte, sofern kein Ausgleich der Mittel stattfindet. Dieses betrifft insbesondere die zusätzlichen Mittelbedarfe durch die Tarifumstellung.

 

 

VI. Beschlussantrag:

 

Der Jugendhilfeausschuss stimmt dem Verteilungsvorschlag zu.

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Petitum/Beschluss:

Der Jugendhilfeausschuss stimmt dem Verteilungsvorschlag zu.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n:

 

Übersicht Anträge

Projektdatenblätter

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 21-0580 Anlage FamFö (69 KB)