Bezirksversammlung Bergedorf

Drucksache - XVIII/0022  

 
 
Betreff: Grundstück Walter-Rudolphi-Weg
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilung
  Aktenzeichen:40.30-4,1
Federführend:Dezernat Steuerung und Service   
Beratungsfolge:

Sachverhalt

Freie und Hansestadt Hamburg

Bezirksamt Bergedorf

 

 

40.30-4,1              Drucksachen-Nr. XVIII/0022

              04.07.2008


 

Mitteilung

des Bezirksamtes

- öffentlich -


 


 

Beratungsfolge

am

TOP

 

 

 

 


!Titel!


Grundstück Walter-Rudolphi-Weg


!Titel!


 


 


 

Sachverhalt

 


Der Fachausschuss für Gesundheit, Soziales und Verbraucherschutz hat sich in seiner Sitzung am 19. September 2006 einstimmig dafür ausgesprochen, das Grundstück am Walter-Rudolphi-Weg so lange für den vorgesehenen Zweck einer Alten- und Pflegeeinrichtung vorzuhalten bis das Bauvorhaben eines Altenheims und altengerechter Wohnungen auf dem Gelände des ehemaligen AK Bergedorf realisiert und die Einrichtung eröffnet wurde (vgl. Ds. XVII / 212.7).

Im November 2007 wurden die Senioreneinrichtungen am Gojenbergsweg eröffnet. Die Bedarfslage für Heimplätze in Bergedorf ist somit als unkritisch anzusehen.

Dem Wunsch der Finanzbehörde – Immobilienmanagement - kann daher entsprochen werden, das Grundstück am Walter-Rudolphi-Weg zur Errichtung von Geschosswohnungsbau freizugeben.


 

Beschlussvorschlag

 


Die Bezirksversammlung Bergedorf nimmt Kenntnis.


 


 

 

Anlage/n:

ohne Anlagen