Bezirksversammlung Bergedorf

Drucksache - XVIII/0101  

 
 
Betreff: Tiefbauprogramm 2008, Drucksache XVII/156.16
Sanierung Geh- und Radweg Kirchwerder Landweg
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilung
  Aktenzeichen:98.72-8
Federführend:Dezernat Steuerung und Service   
Beratungsfolge:

Sachverhalt

Freie und Hansestadt Hamburg

Bezirksamt Bergedorf

 

 

98.72-8              Drucksachen-Nr. XVIII/0101

              07.08.2008


 

Mitteilung

des Bezirksamtes

- öffentlich -


 


 

Beratungsfolge

am

TOP

 

 

 

 


!Titel!


Tiefbauprogramm 2008, Drucksache XVII/156.16

Sanierung Geh- und Radweg Kirchwerder Landweg


!Titel!


 


 


 

Sachverhalt

 


Das Bezirksamt teilt mit, dass sich der oben stehende Gehweg mit Servicelösung Radfahrer frei zwischen der Straße Neugammer Hausdeich und Heinrich-Osterath-Straße auf einer Länge von ca. 2.700 m in einem sehr schlechten baulichen Zustand befindet. In einigen Abschnitten ist die Sicherheit bereits gefährdet. Er bedarf einer dringenden Sanierung auf ganzer Strecke.

Ausgehend von den im Rahmen des Tiefbauprogramm 2008 zur Verfügung gestellten Finanzmitteln in Höhe von 80.000,- EUR wurden auf dieser Strecke drei kurze Abschnitte zur Sanierung ausgewählt. Die im Rahmen der Voruntersuchung durchgeführten Bohrungen zeigen Pechbelastungen für alle Flächen. Das bedeutet, dass allein ca. 20.000,- EUR für die Pechentsorgung erforderlich.

Für die verbleibenden Mittel in Höhe von 60.000,- EUR können ca. 300 m Gehweg hergestellt werden. Es wurden drei Teilabschnitte ausgewählt, die aufgrund ihres besonders schlechten baulichen Zustands einer dringenden Sanierung bedürfen. Die Lage der Abschnitte ist dem beigefügten Lageplan zu entnehmen. Die Umsetzung der Maßnahme ist für Oktober 2008 vorgesehen.

 

Ein Lageplan der Sanierung des Geh- und Radweges Kirchwerder Landweg wurde den Fraktionen zur Verfügung gestellt.

 

 


 

Beschlussvorschlag

 


<< Hier bitte den Beschlussvorschlag eingeben >>


 


 

 

Anlage/n:

ohne Anlagen