Bezirksversammlung Bergedorf

Drucksache - XVIII/1167  

 
 
Betreff: Bildung des Jugendhilfeausschusses (Jugendhilfeausschuss) Bergedorf in der XVIII. Wahlperiode der Bezirksversammlung Bergedorf, Nachbenennung
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilung
  Aktenzeichen:44.02-1,2
Federführend:Dezernat Soziales, Jugend und Gesundheit   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Bergedorf
29.04.2010 
Sitzung der Bezirksversammlung Bergedorf ungeändert beschlossen   

Sachverhalt

Freie und Hansestadt Hamburg

Bezirksamt Bergedorf

 

 

44.02-1,2              Drucksachen-Nr. XVIII/1167

              14.04.2010


 

Mitteilung

des Bezirksamtes

- öffentlich -


 


 

Beratungsfolge

am

TOP

Bezirksversammlung Bergedorf

29.04.2010

8.1

 


!Titel!


Bildung des Jugendhilfeausschusses (Jugendhilfeausschuss) Bergedorf in der XVIII. Wahlperiode der Bezirksversammlung Bergedorf, Nachbenennung


!Titel!


 


 


 

Sachverhalt

 


Die Justizbehörde benennt als Vertreterin der Jugendrichter nach § 3 Absatz 2 Nr. 6 AG SGB VIII anstelle des ausgeschiedenen Richters Dr. Schlichte

 

 

Maren Gestefeld

Richterin am Amtsgericht

Straf- /Zwangsvollstreckungen

Ernst-Mantius-Straße 8

21029 Hamburg


 

Beschlussvorschlag

 


Die Bezirksversammlung nimmt die Benennung zur Kenntnis.


 


 

 

Anlage/n:

ohne Anlagen